Frühling auf Mallorca- Ein Fest für alle Sinne

Spanien-Reisebericht  |  Reisezeit: April 2015  |  von Sylvia Michel

Markttag in Porreres

Markttag in Porreres

Dienstag, 21.04.2015
Heute ist Markttag in Porreres. Neben Produkten der einheimischen Händler mit frischem Obst und Gemüse, Backwaren und Lebensmitteln trifft man dort auch die typischen Stände mit Lederwaren, Konfektion, Stoffen usw..
Wir probieren auf den Stufen vor der Kirche sitzend, einheimische Orangen und finden sie so gut, dass wir einige Kilo für unsere Lieben zu Hause kaufen.
Am Nachmittag kehrt wieder Ruhe im Ortszentrum von Porrreres ein. Die geliebte Beschaulichkeit ist zurück. Wir genießen sie bei einem Cortado auf der Plaza. Danach starten wir noch zu einer letzten Radtour rund um den Ort, erfreuen uns an den Pflanzen, der Sonne, der Luft, der Insel,..
Am Abend sind wir auf der Finca unseres Vermieters zum Abendessen eingeladen. Bei einer leckeren Paella, einem guten Glas Weißwein und interessanten Gesprächen vergeht die Zeit wie im Fluge.Es ist ein sehr schöner Abend, der unseren Individualurlaub hier auf der Insel auf angenehmste Weise abrundet und beendet. Und morgen geht’s schon wieder nach Hause.

Frisches Obst in den Gassen von Porreres

Frisches Obst in den Gassen von Porreres

Bettzeug, Stoffe, Schuhe, Pflanzen- Markttag eben

Bettzeug, Stoffe, Schuhe, Pflanzen- Markttag eben

Ein Stand mit Textilien vor dem Rathaus der Stadt

Ein Stand mit Textilien vor dem Rathaus der Stadt

Men erstes Enkelkind soll im Juni geboren werden- leider weiß ich das Geschlecht nicht (  aber nächstes Jahr dann!!!)

Men erstes Enkelkind soll im Juni geboren werden- leider weiß ich das Geschlecht nicht ( aber nächstes Jahr dann!!!)

Erst kosten, dann kaufen. So lecker und so Saftig!

Erst kosten, dann kaufen. So lecker und so Saftig!

Hier mussten wir oft nach Hilfe bitten- und bekamen sie komplikationslos, nett und hilfsbereit Ein ganz großes Lob an diese Werkstatt.

Hier mussten wir oft nach Hilfe bitten- und bekamen sie komplikationslos, nett und hilfsbereit Ein ganz großes Lob an diese Werkstatt.

Die letzten Kilometer auf unserer Lieblingsinsel

Die letzten Kilometer auf unserer Lieblingsinsel

Diese Bilder der blühenden Straßenränder nehmen wir in uns auf...

Diese Bilder der blühenden Straßenränder nehmen wir in uns auf...

… und in Gedanken mit nach Hause.

… und in Gedanken mit nach Hause.

Ich liebe Mallorca auch deshalb so!

Ich liebe Mallorca auch deshalb so!

Sonne, bunte Farben, tolle Gerüche,..

Sonne, bunte Farben, tolle Gerüche,..

Entspannen auf der Placa

Entspannen auf der Placa

Abends auf der Finca unseres Vermieters

Abends auf der Finca unseres Vermieters

Paella als Abschiedsessen nach einer aktiven Woche Mallorca

Paella als Abschiedsessen nach einer aktiven Woche Mallorca

© Sylvia Michel, 2019
Du bist hier : Startseite Europa Spanien Spanien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der Frühling auf Mallorca mit blühenden Wiesen, wilden Orchideen, milder Luft und ruhigen Ecken ist eine Entdeckung wert.
Details:
Aufbruch: 14.04.2015
Dauer: 9 Tage
Heimkehr: 22.04.2015
Reiseziele: Spanien
Der Autor
 
Sylvia Michel berichtet seit 22 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors