Katja Jäger

ist seit 6 Monaten dabei
Nachricht an Katja
Über mich:
Wir sind Katja ( 44) und Thorsten (47)
2 weitere, die vom unheilbaren Reisefieber befallen sind.

WIR ARBEITEN UM ZU REISEN UND REISEN UM ZU ARBEITEN!

Das Leben ist zu kurz um auf "später" zu warten, deswegen nehmen wir uns jedes Frühjahr Zeit um unser "später" schon jetzt zu verwirklichen.

2002 haben wir uns bei unserer 199 tägigen Reise mit dem Motorrad durch die USA infiziert. Eine Heilung ist nahezu ausgeschlossen, eine Verschlimmerung jedoch zu beobachten.
Daher sind wir 2004 nach Spanien umgezogen und hassen den Spruch, dass wir da arbeiten dürfen, wo andere Urlaub machen

Wir reisen immer Rucksack... auch wenn wir Kreuzfahrten mit Roadtrip verbinden.
Zu unserem Lieblingsländern zählen Costa Rica, Panama und USA. Ein Umzug nach Costa Rica heben wir uns für dieses ominöse "später" auf.

Wir hatten bereist mehrere Reiseberichte hier veröffentlicht, finden aber keine Zugangsdaten mehr. Da unsere Familie, Freunde und Gäste gerne mit uns reisen, sind wir jetzt wieder da!!!

Meine Reiseberichte

  • Unsere Reise ans Ende der Welt!

    Unsere Reise ans Ende der Welt! Nachdem wir fast alle südamerikanischen Länder bereist haben, fast kein Fleck der USA vor uns und unserem Motorrad sicher war, Kreuzfahrten ebenfalls als "sehr cool" getestet wurden und wir letztes Jahr mit einem Ford Maverick durch Florida gereist sind, haben wir diesmal so etwas ähnliches vor:
    Wir traveln mit einem "back to the roots" Camper bis ans Ende der Welt in Chile/Argentinien.
    Vorher machen wir noch einen Abstecher auf die Osterinsel.
    Die Eckdaten stehen, dass muss reichen!!!
    Chile
    Dauer: 8 Wochen Januar / Februar 2020 bis Febr. 2020