Weltweite Beleuchtungssysteme - diese gibt es

20.09.2022  |  von Martin Gädeke

Der Einsatz von künstlicher Beleuchtung ist eine der größten Errungenschaften der Zivilisation. In den letzten Jahrhunderten hat die Beleuchtungstechnik einen beeindruckenden Fortschritt gemacht. Moderne Beleuchtungssysteme sind schadstoffarm, energieeffizient, langlebig und leistungsstark. Sie ermöglichen es uns, unseren Lebensraum auch in der Dunkelheit zu gestalten und zu beleben.

Welche Länder haben die fortschrittlichsten Beleuchtungssysteme?

Egal wo auf der Welt wir uns befinden, die Beleuchtung ist ein integraler Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Ohne Licht können wir nichts sehen und wären somit vollkommen absolut hilflos.

Die Sonne ist unsere primäre Lichtquelle und sorgt dafür, dass wir den Tag über, sehen können. Sobald es jedoch dunkel wird, benötigen wir andere Lichtquellen, um unseren Weg zu finden und sicher zu gehen. Auf gluehbirne.de gibt es umfangreiche Informationen zu diversen Beleuchtungssystemen, Leuchtmitteln, zur Energieeffizient und Lebensdauer.

In den letzten Jahren haben sich die Beleuchtungssysteme in vielen Ländern stark verbessert. Dies ist auf die steigende Nachfrage nach energieeffizienten und umweltfreundlichen Systemen zurückzuführen. Letztendlich ist es kostengünstiger, in moderne Leuchtmittel zu investieren, als dauerhaft hohe Energiekosten zu haben und die Produkte am Ende teurer entsorgen zu müssen.

Einige Länder haben sich jedoch mehr hervorgetan als andere, wenn es um die Entwicklung fortschrittlicher Beleuchtungssysteme geht.

Deutschland

Deutschland ist eines der führenden Länder in der Entwicklung energieeffizienter Beleuchtungssysteme. Die deutschen Unternehmen Osram und Philips sind weltweit führend in der Produktion von LED-Lampen und anderen energieeffizienten Beleuchtungstechnologien. In den letzten Jahren haben diese Unternehmen massiv in die Forschung und Entwicklung energieeffizienterer Beleuchtungssysteme investiert. Dies hat dazu geführt, dass Deutschland heute eine Vielzahl fortschrittlicher Beleuchtungssysteme anbietet, die sowohl energieeffizient als auch umweltfreundlich sind.

Japan

Japan ist ebenfalls ein führendes Land in der Entwicklung energieeffizienter Beleuchtungssysteme. Die japanischen Unternehmen NEC und Toshiba sind weltweit führend in der Produktion von LED-Lampen und anderen energieeffizienten Beleuchtungstechnologien. In den letzten Jahren haben diese Unternehmen massiv in die Forschung und Entwicklung energieeffizienterer Beleuchtungssysteme investiert. Dies hat dazu geführt, dass Japan heute eine Vielzahl fortschrittlicher Beleuchtungssysteme anbietet, die sowohl energieeffizient als auch umweltfreundlich sind.

USA

Auch die USA haben sich in den letzten Jahren zu einem führenden Land in der Entwicklung energieeffizienter Beleuchtungssysteme entwickelt. Die US-amerikanischen Unternehmen GE und Cree sind weltweit führend in der Produktion von LED-Lampen und anderen energieeffizienten Beleuchtungstechnologien. In den letzten Jahren haben diese Unternehmen massiv in die Forschung und Entwicklung energieeffizienterer Beleuchtungssysteme investiert. Dies hat dazu geführt, dass die USA heute eine Vielzahl fortschrittlicher Beleuchtungssysteme anbietet, die sowohl energieeffizient als auch umweltfreundlich sind.

Wie unterscheiden sich die Systeme?

Wenn man bedenkt, wie viele Stunden wir jeden Tag in Räumen mit künstlicher Beleuchtung verbringen, ist es erstaunlich, dass so wenige Menschen sich über die verschiedensten Systeme der künstlichen Beleuchtung informieren. Es gibt herkömmliche Glühlampensysteme, Halogenlampensysteme und Energiesparlampensysteme (CFL). Dann gibt es auch noch Leuchtstoffröhrensysteme (T5 / T8), die ebenfalls energieeffizient sind. Und schließlich haben wir auch noch LED-Beleuchtungssysteme. Einige Systeme sind energieeffizienter als andere, während andere wiederum eine bessere Ausleuchtung bieten. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die Unterschiede zwischen den verschiedenen Systemen. Energiespareffizienz:

  • LED-Beleuchtung ist die energieeffizienteste Art der Beleuchtung.
  • Hochdruck-Natriumdampflampen sind etwas weniger energieeffizient als LEDs, aber immer noch sehr effizient.
  • Normale Glühlampen sind die ineffizienteste Art der Beleuchtung und sollten daher vermieden werden.

Ausleuchtung:

  • LED-Beleuchtung bietet in der Regel die beste Ausleuchtung.
  • Hochdruck-Natriumdampflampen bieten eine gute Ausleuchtung, aber nicht so gut wie LEDs.
  • Glühlampen bieten in der Regel die schlechteste Ausleuchtung.

© Martin Gädeke, 2022
Der Autor
 
Martin Gädeke hat www.umdiewelt.de vor über 21 Jahren gegründet, ist aber nur einer von tausenden Aut­oren - und bei Weitem nicht der Aktivste. Dafür ist er für alles andere auf der Seite zuständig und immer für Dich erreichbar!
Bild des Autors