Die beliebtesten Reiseziele 2022!

14.07.2022  |  von Martin Gädeke

Bereits über zwei Jahre hält die Corona-Pandemie die Welt bereits in Atem und auch Reisen waren in den vergangenen Jahren nur eingeschränkt möglich. Doch nun kehrt zumindest ein wenig Entspannung ein, weshalb immer mehr Menschen sich eine wohlverdiente Auszeit können. Doch was ist eigentlich die beste Zeit zum Verreisen und wohin reisen die Deutschen im Jahre 2022 am liebsten? Diese Fragen möchten wir in diesem Beitrag beantworten und die beliebtesten Reiseziele der Deutschen ein wenig ausführlicher vorstellen.

Wann ist die beste Zeit zum Verreisen?
Wer mit der ganzen Familie verreisen möchte, der muss sich dabei nach den Ferienzeiten richten, was in der Regel allerdings eine teure Angelegenheit ist. Denn die Sommerferien beginnen je nach Bundesland ab Ende Juni und dauern bis Mitte August oder sogar Anfang September. Möchte man während der Sommerferien verreisen, dann sollte man die Reise am besten bereits mehrere Monate im Voraus buchen, da man auf diese Weise Geld sparen kann. Wer dagegen alleine oder mit dem Partner zusammen verreist, sollte am besten vor oder nach den Ferien verreisen, wo man in der Regel deutlich weniger bezahlt als während der Ferienzeit.

Die beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen
Zwar sind mittlerweile auch wieder Langstreckenflüge verfügbar, doch die Pandemie hat scheinbar dazu beigetragen, dass viele Deutsche bevorzugt innerhalb von Europa verreisen. So erfreuen sich unter anderem Russland Reisen einer großen Beliebtheit, während denen man einen Eindruck dieses riesigen Landes und dessen Bewohnern gewinnen kann. Ebenso beliebt sind aber auch klassische Urlaubsziele, die unter den deutschen Reisenden bereits vor Pandemie-Beginn äußerst gefragt waren.

Italien

Italien liegt direkt an der Grenze zu Deutschland und steht bei Reisenden bereits seit vielen Jahrzehnten hoch im Kurs. Das ist nicht nur dem herrlichen Wetter, den traumhaften Stränden oder dem kristallklaren Wasser geschuldet, sondern auch die Einheimischen tragen durch Ihre lockere Art einen großen Teil zu dem Erlebnis während eines Italien-Urlaubs bei. Wer nicht den ganzen Urlaub am Strand verbringen möchte, der bekommt zudem auch kulturell eine ganze Menge geboten, wofür sich beispielsweise eine Reise nach Rom anbietet. Aufgrund der vielfältigen Regionen bietet sich eine Italien-Rundreise für einen ausgedehnten Urlaub ganz hervorragend an, da man auf diese Weise Erholung, Kultur und Spaß miteinander verbinden kann.

Bild einer Frau am Flughafen

Mallorca

Mallorca wird häufig auch als die Lieblingsinsel der Deutschen bezeichnet und es gibt wohl niemanden hierzulande, der noch nie etwas von dem Ballermann gehört hat. Dort reiht sich eine Bar an die nächste und für viele Touristen beginnt die Party hier bereits morgens am Strand oder dem Hotel-Pool. Mallorca nur auf Sauftourismus zu beschränken, wird der Insel allerdings keineswegs gerecht, wenngleich dieser Eindruck durch das deutsche Fernsehen schonmal vermittelt wird. Es gibt in Mallorca jedoch auch ruhigere Regionen abseits des Ballermanns, wo Urlauber sich an der Schönheit der unberührten Natur erfreuen können oder Dörfer, in denen man mit den Einheimischen auf der Insel in Kontakt kommen kann.

Kanarische Inseln

Die Kanarischen Inseln bestehen aus den sieben Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera, El Hierro und La Palma und gehören zu Spanien. Besonders beliebt sind unter deutschen Touristen vor allem Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote und zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört der Vulkan Teide. Dieser Vulkan hinter zwei hawaiianischen Vulkanen der dritthöchste Vulkan weltweit und existiert bereits seit über 170.000 Jahren. Aufgrund der Durchschnittstemperaturen von 25 Grad im Sommer und 18 Grad im Winter stellen die Kanaren auch außerhalb der Sommersaison eine optimale Reisemöglichkeit dar, zumal die Preise des Sommers deutlich höher liegen als in anderen Zeiträumen. Aus diesem Grund bietet sich eine Reise auf die Kanarischen Inseln für Paare ohne Kinder im Herbst ganz hervorragend an und selbst im Winter sind die Inseln eine Reise wert.

© Martin Gädeke, 2022
Der Autor
 
Martin Gädeke hat www.umdiewelt.de vor über 21 Jahren gegründet, ist aber nur einer von tausenden Aut­oren - und bei Weitem nicht der Aktivste. Dafür ist er für alles andere auf der Seite zuständig und immer für Dich erreichbar!
Bild des Autors