Es ist soweit: DG Reisevögel unterwegs!

Reisezeit: September 2011 - August 2012  |  von Georg und Ingrid SCHLECK - PAUELS (DG Reisevögel)

Brasilien: Ilha Grande

Von Rio ging es etwas südlicher zur Ilha Grande.
Eine Insel auf der keine motorisierten Fahrzeuge fahren und die zu 80% Naturschutzgebiet ist.

Nach 3 St. Busfahrt und 1,5 St. Fähre erwartete uns ... 
seht selbst

Nach 3 St. Busfahrt und 1,5 St. Fähre erwartete uns ...
seht selbst

das Dorf Abraao ...

das Dorf Abraao ...

seine Fischer ...

seine Fischer ...

Strände ...

Strände ...

Bars, Drinks ... was das Herz begehrt ...

Bars, Drinks ... was das Herz begehrt ...

Abends kommt der Dessertwagen zu dir am Strand

Abends kommt der Dessertwagen zu dir am Strand

Sehr gemütlich

Sehr gemütlich

Der wohl bekannteste und schönste Strand: Lopes Mendes

Der wohl bekannteste und schönste Strand: Lopes Mendes

Wir haben eine Bootstour unternommen zu einigen Stränden an der Nordseite der Insel. Die Südseite kann im 'Winter' nicht mit den Booten angesteuert werden. 
So sieht hier der Winter aus

Wir haben eine Bootstour unternommen zu einigen Stränden an der Nordseite der Insel. Die Südseite kann im 'Winter' nicht mit den Booten angesteuert werden.
So sieht hier der Winter aus

Schön zum schnorcheln.
Viele schöne Fische ...

Schön zum schnorcheln.
Viele schöne Fische ...

Pinguine ...

Pinguine ...

Krabben ... und vieles mehr.

Krabben ... und vieles mehr.

Diese Insel hat es uns angetan ... hierhin möchten wir zurück kommen

Diese Insel hat es uns angetan ... hierhin möchten wir zurück kommen

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Brasilien Ilha Grande
Die Reise
 
Worum geht's?:
Jetzt sitzen wir am Flughafen und warten dass es los geht. Es ist schon ein eigenartiges Gefühl.....dem gewohnten, so vertrautem Leben für 1 Jahr den Rücken zu drehen. "Besser auf neuen Wegen etwas stolpern, als auf alten Pfaden auf der Stelle stehen"
Details:
Aufbruch: 05.09.2011
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: August 2012
Reiseziele: Indien
Nepal
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Indonesien
Malaysia
Australien
Vereinigte Staaten
Ecuador
Peru
Bolivien
Chile
Argentinien
Brasilien
Südafrika
Der Autor