Botswana, Vic Falls und Caprivi 2014

Reisezeit: Juni 2014  |  von Luca Klein

Mudumu NP-Frankfurt

14.Tag: Ganztagessafari im Mudumu NP

Ohne Standortwechsel machten wir heute wieder eine in 2 Teile geteilte Ganztagessafari, heute im Mudumu NP.
Von Anfang an war klar, dass es schwierig werden würde viel zu sehen, da im Mudumu momentan Buschbrände wüteten.
Am Vormittag fuhren wir in den Teil, in dem es noch nicht gebrannt hatte und sahen zumindest noch eine Büffelherde von sehr nah, einen Gaukleradler, eine Phyton die über einen Stein kroch, ein paar Senegalkibitze und ein paar Impalas, weit entfernt Zebras und Giraffen.
Am Nachmittag brannte dann auch unser Teil, sodass wir nach 1 Stunde Fahrt durch das Feuer, abbrechen mussten.
7 Impalas: das war alles.
Kein schöner Abschluss einer wunderschönen Reise.

Eine große Büffelherde hautnah

Eine große Büffelherde hautnah

Felsenphyton schlängelt sich über den Stein

Felsenphyton schlängelt sich über den Stein

15.Tag: Rückfahrt nach Vic Falls

Wir fuhren zurück nach Simbabwe in unsere Lokuthula Lodge.
Wir unternahmen heute nichts mehr sondern gingen einfach ein wenig durch die Lodge spazieren und sahen immerhin Meerkatzen, Mangusten, Warzenschweine, Buschböcke und Perlhühner.
Zum Abendessen gab es Krokodil-Paella und Perlhuhn-Lasagne.

In Lokuthula standen Warzenschweine direkt vor unserer Terasse, ...

In Lokuthula standen Warzenschweine direkt vor unserer Terasse, ...

...Meerkatzen liefen durch die Lodge, ...

...Meerkatzen liefen durch die Lodge, ...

...Buschböcke beobachteten uns zwischen Bäumen heraus...

...Buschböcke beobachteten uns zwischen Bäumen heraus...

...und Perlhühner pickten sich Insekten aus dem Boden.

...und Perlhühner pickten sich Insekten aus dem Boden.

16.Tag:Rückflug

Ehe wir uns versahen war dieser wunderschöne Urlaub auch schon wieder vorbei, leider!
Plötzlich standen wir am Flughafen Johannesburg und wieder nur ein paar Stunden später landeten wir in Frankfurt.
Vollgepackt mit all diesen Erlebnissen sind wir nun wieder zuhause!
Aber eins ist klar: Afrika, wir kommen wieder!!!

© Luca Klein, 2014
Du bist hier : Startseite Afrika Namibia Mudumu NP-Frankfurt
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir haben an Pfingsten 2014 eine ganz tolle Rundreise durch Botswana gemacht. Dabei waren wir viel auf Safari, haben die größten Wasserfälle Afrikas gesehen und sind über das Okavango-Delta geflogen. ( Tag 1 war ein reiner Flugtag ) Alles weitere im folgenden Bericht
Details:
Aufbruch: 06.06.2014
Dauer: 17 Tage
Heimkehr: 22.06.2014
Reiseziele: Simbabwe
Botsuana
Namibia
Der Autor
 
Luca Klein berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.