Drei Wochen durch Polen mit dem Wohnmobil

Reisezeit: Juni 2015  |  von Marion Kramer-Hofer

Wrocław - Breslau

In Breslau haben wir uns auf einem netten kleinen Campingplatz mit guter Öffisanbindung einquartiert. Der erste Eindruck beim Verlassen der Tram war gut, und im Laufe des Tages wurde dieser bestätigt nein sogar besser. Nach Danzig hat uns diese polnische Stadt am besten gefallen. Man muss auch dazu sagen, dass an diesem Tag einfach wieder alles gestimmt hat – angefangen vom stimmungsvollen Wetter bis hin zum tollen Essen. Im Zentrum der Stadt hat man gar nicht den Eindruck, dass diese Stadt 630.000 Einwohner hat. Wie in jeder anderen polnischen Stadt findet man im Zentrum jede Menge Restaurants und Cafés. Die üblichen Shops (Benetton & Co.) findet man in so gut wie in keiner Stadt. Sollte man einmal doch Lust zum Einkaufen haben, finden sich des öfteren größere und kleiner Shoppingcenter etwas außerhalb.

Kirche St. Elisabeth - die 92 Meter bis zur Aussichtsplattform wurden zu Fuß erklommen

Kirche St. Elisabeth - die 92 Meter bis zur Aussichtsplattform wurden zu Fuß erklommen

Aussicht vom Kirchturm

Aussicht vom Kirchturm

Ein weiterer prunkvoller Saal der Uni

Ein weiterer prunkvoller Saal der Uni

Aula Leopoldina in der Breslauer Universität

Aula Leopoldina in der Breslauer Universität

Auf der Aussichtsplattform der Uni

Auf der Aussichtsplattform der Uni

Genau hinschauen - man entdeckt an die 250 Zwerge aus Bronze in Breslau. Dieser Tick für die kleinen Figuren hat in den 80er Jahren aus einer Protestaktion begonnen. Diverse Künstler und Studenten der Kunsthochschule gestalten diese niedlichen Kerle.

Genau hinschauen - man entdeckt an die 250 Zwerge aus Bronze in Breslau. Dieser Tick für die kleinen Figuren hat in den 80er Jahren aus einer Protestaktion begonnen. Diverse Künstler und Studenten der Kunsthochschule gestalten diese niedlichen Kerle.

Das ist unser nächses WOMO

Das ist unser nächses WOMO

Die Dominsel mit dem Breslauer Dom

Die Dominsel mit dem Breslauer Dom

Das Rathaus

Das Rathaus

Du bist hier : Startseite Europa Polen Wrocław - Breslau
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wohin geht es denn dieses Jahr in den Urlaub? Diese Frage haben wir in der letzten Zeit oft gehört. Als erste Reaktion auf unsere Antwort "Polen" hat man fast immer ein großes Fragezeichen in den Köpfen unserer Freunde und Bekannten gesehen. Wie kommt ihr denn auf diese Idee? Was kann man denn da sehen und unternehmen? Fahr nach Polen, dein Auto ist schon da .. gähn! Tja, zwei Tage noch, dann werden wir euch beweisen, dass Polen ein tolles Reiseziel ist - wir freuen auf die Entdeckungsreise!
Details:
Aufbruch: 05.06.2015
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 26.06.2015
Reiseziele: Polen
Der Autor
 
Marion Kramer-Hofer berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors