Marokko-Reisebericht :Marrokko ... 3 Wochen

Auf nach Marrakesch

Auf nach Marrakesch

Heute ging es das erste Mal vom Hahn aus in den Urlaub. Da merkt man schon, dass da alles ein klein bischen einfacher ist. Wie auch immer... der Parkplatz, den wir gebucht haben, ist schon ein ziemliches Stück weit weg von der Abfertigungshalle und von da an zu laufen mit den Rucksäcken ist auch nicht ohne. Zum Thema Ryan Air ... auch das für uns eine Premiere,
ist schon gewöhnungsbedürftig. Das man da auch wirklich nicht mal was zu trinken bekommt, ohne dafür zu bezahlen ... das hatten wir bisher auch noch nicht. Aber dafür haben wir ja auch tierisch beim Flugpreis gespart .. grins. Das ganze Palaver von Ryan Air das die Jungs, wegen meines Atemgerätes veranstaltet haben, war völlig umsonst. Mich hat keine Sau gefragt, was das wohl für ein Gerät sein mag, was ich da mit in den Flieger nehme. Kurz und knapp ... der Flug war ok und wir hatten dann auch
glücklicherweise eine 3er Bank für uns ... das Leben ist schön. In Marrakesch angekommen mussten wir zwar eine geschlagene
Stunde bei der Einreise warten, aber dann war alles ok. Am Ausgang wartete auch schon unser Fahrer, der uns ins Riad Losra gefahren hat. Mein erster Gedanke, kurz nach der Abfahrt war: hab ich mir das auchg wirklich gut überlegt, uns ausgerechnet hier einen Leihwagen zu nehmen ...?! Wie auch immer,nach kurzer Fahrt und einem kurzen Spaziergang waren wir
dann auch endlich im Riad. Kerstin, die Mitinhaberin hat sich vorgestellt und es gab den ersten marrokanischen Minzetee.Den haben wir zwar auch zu Hause, aber hier schmeckt er noch ein bischen besser. Wie auch immer, gegen 20:30 Uhr sind wir dann noch losgezogen um auf die Jagd nach Nahrung zu gehen ( man erinnere sich ... bei Ryan Air gab es ja nix ... grins).
So sind wir dann zu unserer ersten original marrokanischen Mahlzeit gekommen ... Benita hatte Cesarsalat und ich eine Tonno... hmmm ... die kochen wirklich gut hier, grins. Morgen müssen wir uns das hier ein bischen genauer ansehen ... da muss noch was gehen ...

Du bist hier : Startseite Afrika Marokko Marokko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
kleine Rundtour durch das südliche Marrokko
Details:
Aufbruch: 30.10.2014
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 24.11.2014
Reiseziele: Marokko
Der Autor
 
Andreas Bohm Benita Guschker berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas Bohm über sich:
Hi,
wir das sind Benita und Andreas, reisen für unser Leben gern. Berufstechnisch ist sie im sozialen Bereich angesiedelt, er macht irgendwas in der erneuerbaren Energie Welt. Wir sind mittlerweile begeisterte Backpacker ... und es macht immer wieder Spass auf eigene Faust eine neue Tour zu planen.