Indien-Reisebericht :Komm! Draussen wartet die Welt ...

Hampi - mein neues zu Hause: Abschied im HCT

Mein letzter Tag im HCT war superschoen! Die Maedels hatten sich etwas Besonderes ausgedacht und wir sind - natuerlich NACHDEM die Kids ihre Hausaufgaben erledigt hatten - zum Essen in ein Restaurant am Fluss gegangen. Fuer sie war das natuerlich auch total aufregend, denn es ist schliesslich mal was anderes, als immer nur im Harmony House zu Essen. Allerdings ist es schon nicht ganz easy - auch in Indien nicht - mit ner Horde von 16 Kindern in ein Restaurant zu gehen - so hat der Besitzer uns zum Essen dann kurzerhand auf den Boden verfrachtet (ich glaube, weil er Angst um seine Tische hatte ). Das war aber im Grunde auch besser so, denn erstens hat er Recht mit dieser Sorge und zweitens sind die Kids es eh gewoehnt im Sitzen auf dem Boden zu essen ... also: alles gut!

Ich habe ihnen zum Abschied dann noch ein "Freundschaftarmsbaendchen" mit einem kleinen Om-Zeichen umgebunden und dabei insgeheim jedem einzelnen eine unbeschwerte und glueckliche Zukunft gewuenscht ... dabei ist dann auch die ein oder andere Traene gerollt, obwohl ich mir so fest vorgenommen hatte, nicht zu emotional zu werden! Aber als sie dann anfingen, mich zu druecken und zu kuessen und sich so suess zu bedanken, da war's dann vorbei ... Ich habe die ganze Bande so in mein Herz geschlossen!

Jedes Mal wieder war es ein unglaublich "warmes" Gefuehl, wenn ich ueber die Bazar Road gelaufen bin und mir von irgendwoher "Nikkilaaaaa!!" zugerufen wurde!
Sooooo schoen!

Die "Haelfte" der Kids beim gemeinsamen Essen im "Garden Paradise"

Die "Haelfte" der Kids beim gemeinsamen Essen im "Garden Paradise"

Mein Zimmerchen in Hampi

Mein Zimmerchen in Hampi

Yellamma und Chida hat's auch geschmeckt!

Yellamma und Chida hat's auch geschmeckt!

 Das hat sie nach langem Versuchen gelernt und schwupps - nicht mehr damit aufgehoert!

Das hat sie nach langem Versuchen gelernt und schwupps - nicht mehr damit aufgehoert!

Die Haengematten im Garden Paradise waren der Renner

Die Haengematten im Garden Paradise waren der Renner

Das Abschiedsphoto im HH - sogar gesungen haben sie fuer mich!! DANKE!!!

Das Abschiedsphoto im HH - sogar gesungen haben sie fuer mich!! DANKE!!!

Lalitha war immer so scharf auf meinen silbernen Armring, aber hat ihn jedes Mal ganz brav von selbst zurueckgegeben, wenn sie nach Hause gegangen ist, die SUESSE!!

Lalitha war immer so scharf auf meinen silbernen Armring, aber hat ihn jedes Mal ganz brav von selbst zurueckgegeben, wenn sie nach Hause gegangen ist, die SUESSE!!

© Nicola Stratmann, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Meine Reise nach Indien, Sri Lanka, Thailand ... und was mir sonst noch begegnen möchte.
Details:
Aufbruch: 15.09.2007
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 03.09.2008
Reiseziele: Indien
Havelock Island
Thailand
Der Autor
 
Nicola Stratmann berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Nicola sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Nicola über sich:
Was genau auf mich zukommen wird, weiss ich selbst noch nicht. Aber ich möchte mit offenen Augen durch die Welt gehen und freu mich drauf!!

Viel Spass beim Lesen und Bilder gucken ...