Indien-Reisebericht :abenteuer indien interscholz

es geht zum ersten mal für mich nach indien,Traum meiner jugend,..und zwar im alter von 54 lenzen..

vorbereitungen

Dämmern

hallo,ihr lieben

dies ist also mein erster online reisebericht,den ich verfasse.
ich habe ja schon immer gern reisetagebuch geführt,allerdings nie öffentlich.
ich bin auch etwas skeptisch,denn grundsätzlich läßt sich sagen,daß ich viel zeit für beobachtungen brauche,und abends,wenn zeit wäre,zu schreiben,oft die augen einfach zufallen,zumal unterwegs auch oft nicht an meine geliebte siesta zu denken ist.
aber bei indien gibt es eigentlich keine alternative,und ich Fänge einfach mal an...
Also ich habe mir 4 Impfungen verpassen lassen, Hepatitis, Tollwut, jap. Enzephalitis und typhus
Das 6 Monat Visum kostet 58€,und dauerte 3 Tage Bearbeitung.
Das Flugticket kostete bei Flüge.de 500 öckken
Ich habe 5 Wochen Zeit und die geplanten stationen lauten:
Dehli, Amritsar, Rishikesh, Varanasi, Khujarahu,Agra,Goa,Hampi,Gokarna und Mumbai...das ist, ich weiß,ein anstrengenden ambitioniertes Programm, aber ausruhn kann ich auf Arbeit...

© bernd scholz, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 19.03.2016
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 22.04.2016
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
bernd scholz berichtet seit 26 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
bernd über sich:
ich bin 54 jahre,und reise schon immer für mein leben gern,früher in europa,später nordafrika
initiation für fernreisen war kalifornien 2000. Das hat mir gezeigt,das fernreisen richtig tiefe spuren hinterlassen...urlaub mach ich dann auf arbeit
ich kenne mich gut in ägypten und marokko aus,und seit geraumer zeit fahre ich einmal pro jahr richtig weit weg,immer abwechselnde kontinente
vietnam,kuba,südafrika war zuletzt...jetzt indien.