Indien-Reisebericht :Auf Achse: 5 Monate Indien, Thailand, Vietnam und so

Radjasthan - 14 Tage unterwegs: Bikaner

Bikaner (ca. 200 km von Mandawa) liegt am Rande der Wüste Thar und hat als Hauptattraktion das Junagarh Fort, erbaut aus gelbem Marmor und mit filigranen Lackarbeiten, Spiegel- und Glaseinlagen und Wandmalereien ausgeschmückt.

Das Bikaner Fort. Riesig.

Das Bikaner Fort. Riesig.

Fotographieren und Selfies sind für Inder anscheinend der Hauptgrund, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Gerne auch mit Ausländern.

Fotographieren und Selfies sind für Inder anscheinend der Hauptgrund, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Gerne auch mit Ausländern.

30km südlich von Bikaner: Der "Ratten"-Tempel (Deshnok Karni Mata Tempel), ...

30km südlich von Bikaner: Der "Ratten"-Tempel (Deshnok Karni Mata Tempel), ...

... wo die Seelen der Toten als Raten wiedergeboren werden. Der Tempel muß ohne Schuhe betreten werden. Weitere detaillierte Bilder der überall herumlaufenden und gefütterten Ratten, ersparen wir uns hier. 
TIP: Der Mann am Eingang, der die Schuhe bewahrt, hat eine Art Überzieh-Strümpfe, die sollte man unbedingt anziehen.
TIP Nr2: Zart beseitete Seelen sollten den Tempel dann doch wohl meiden.

... wo die Seelen der Toten als Raten wiedergeboren werden. Der Tempel muß ohne Schuhe betreten werden. Weitere detaillierte Bilder der überall herumlaufenden und gefütterten Ratten, ersparen wir uns hier.

TIP: Der Mann am Eingang, der die Schuhe bewahrt, hat eine Art Überzieh-Strümpfe, die sollte man unbedingt anziehen.

TIP Nr2: Zart beseitete Seelen sollten den Tempel dann doch wohl meiden.

Es gibt auch süße "Ratten" im Tempel - ohne irgendwelche Ängste.

Es gibt auch süße "Ratten" im Tempel - ohne irgendwelche Ängste.

© Erich Backes, 2017
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dez. 2016 bis April 2017: Mumbay, Goa, Rajasthan, Andamanen und Nikobaren, Südindien, Asien, neugierig sein, ausprobieren, wohlfühlen "Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen" (aus China)
Details:
Aufbruch: 26.11.2016
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 23.04.2017
Reiseziele: Indien
Thailand
Vietnam
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors