Vereinigte Arabische Emirate-Reisebericht :Einmal um die Welt

Hiermit könnt Ihr uns auf unserer Reise folgen

Reisevorbereitung

Wie alles begann

Was zuerst als Hirngespinst begann, wird nun immer realer.
Aber lange bevor es losging haben wir uns um die Finanzierung und die Abwesenheit von Beruf und Arbeit Gedanken gemacht. Klar war für uns, dass wir spätestens 2017 die Reise antreten müssen, weil unsere Kleine dann in die Schule gehen muß und zum Glück auch will.
Als optimale Lösung wäre für uns ein Sabbatical gewesen, aber leider bietet mein Arbeitgeber dieses nicht direkt an, auf jeden Fall nicht so, wie man es kennt.
Mir blieb nur die Möglichkeit mit Überstunden, sowie Verschiebung von Urlaubstagen und einen Monat Elternzeit die Auszeit zu realisieren. An dieser Stelle auch noch vielen Dank an die Personalabteilung, sowie meine Vorgesetzten und g..... Kollegen.

Wir haben jetzt noch vier Wochen, bis unsere große Reise beginnt.

Gestern war der letzte Arbeitstag.
Ein komisches Gefühl wenn man wissentlich die letzte email schreibt, den Schreibtisch aufräumt und den Rechner ausschaltet. Die vielen netten Worte und Wünsche habe es mir aber auch ein wenig leichter gemacht. So sehr wir uns auf die Reise freuen, so sehr freuen wir uns auch auf das Wiedersehen.
Und, wir kommen gesund mit vielen neuen Eindrücken wieder, versprochen.

© Familie L., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 29.01.2017
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: 12.05.2017
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Australien
Neuseeland
Französisch Polynesien
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
Familie L. berichtet seit 6 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Familie über sich:
Vor ca. vier Jahren haben wir damit angefangen über eine Weltreise nachzudenken.
Mittlerweile ist unsere Tochter sechs Jahre alt und kommt nächstes Jahr in die Schule.
Also stand unsere Entscheidung fest, 2017 auf große Reise zu gehen.