Laos-Reisebericht :Von Bangkok nach New York - unterwegs mit dem Around-the-world ticket

Laos: Vientiane

30.01.06

Kurz vor Sonnenaufgang beginnen wir unsere Reise nach Vientiane, der Hauptstadt von Laos. Wir vergassen, dass wir in einem Land unterwegs sind, in dem Reisen etwas anders ablaeuft... Der Bus hatte zum Grossteil keine Scheiben mehr im Fenster und ausserdem ist der Bus Transportmittel fuer alle Waren, die man auf einem Markt verkaufen kann. So sassen wir also frierend zwischen Reissaecken, Salat und Suessigkeiten. Verhungern konnten wir nicht.
Nur in Vientiane kann man in Laos angeblich das Visum fuer Kambodscha erhalten, unser erster Ausflug fuehrt uns in die fuenf Kilometer entfernte kambodschanische Botschaft. Der Beamte dort will aber nachmittags keine neuen Antraege mehr annehmen, und daher verschieben wir das Ganze auf den naechsten Morgen.
31.01.06
Der Visaantrag ist gestellt und wir koennen das Visum nachmittags abholen. In der Zwischenzeit sehen wir uns die ueberraschend kleine Stadt Vientiane per Rad an. Inerhalb von einigen Stunden hat man sich einen Ueberblick verschafft und wir stellen fest, dass es nur drei oder vier wirklich interessante Sachen gibt:

That Dam: ein altes Khmer-Relikt mitten in der Stadt

That Dam: ein altes Khmer-Relikt mitten in der Stadt

Bei unserer ersten Fahrt durch Vientiane fuehlten wir uns an Paris erinnert. Der Anousavari (Patuxai) ist die asiatische Version des Triumphbogens. Es wurden indische, laotische und europaeische Elemente in diesem Bauwerk vereint.

Der "Ehrwuerdige Stupa" That Luang ist die herausragende Sehenswuerdigkeit in Vientiane. Und tatsaechlich konnten wir uns hier zwei Stunden lang aufhalten und immer neue Details entdecken.

Der goldene That Luang im Hintergrund und im Vordergrund der Koenig Setthathirat

Der goldene That Luang im Hintergrund und im Vordergrund der Koenig Setthathirat

Das Dach des Ho Thammasapha, einer  buddhistischen Versammlungshalle

Das Dach des Ho Thammasapha, einer buddhistischen Versammlungshalle

Hanni vorm That Luang

Hanni vorm That Luang

Leider gehts morgen schon wieder weiter nach Pakse, denn der Obstsalat und die Fruchtshakes sind hier einfach unschlagbar...

© Hannelore Daniel, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Laos Laos-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das Examen so gut wie in der Tasche und danach mehr als ein halbes Jahr Zeit, bis das Referendariat beginnt... Da bietet es sich an ein wenig die Welt anzusehen
Details:
Aufbruch: 14.01.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 04.09.2006
Reiseziele: Thailand
Laos
Pakse
Kambodscha
Malaysia
Tioman
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Valley Of Fire
Californien
Der Autor
 
Hannelore Daniel berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Hannelore sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors