Myanmar-Reisebericht :(M)ein Traum wird wahr

Myanmar

Mit einem Linienbus bin ich in ca. einer Stunde am Flughafen gewesen, gezahlt habe ich dafuer 35,- Baht. Da habe ich die Nacht wartender Weise verbracht, bis um halb acht mein Flug mit AirAsia nach Yangon aufgerufen wurde.

Myanmar ist in der Flaeche fast doppelt so gross wie Deutschland und hat 52 Mio Einwohner. Die haeufig diskutierte Frage, ob man das durch eine Militaerdiktatur regierte Land bereisen soll, habe ich fuer mich mit "Ja" beantwortet.

Ich kann an dieser Stelle eines Vorweg nehmen, Myanmar ist das fantastischte Land, das ich je bereist habe. Die Bewohner Myanmars mit ihrer Herzlichkeit, die wunderbaren unterschiedlichen Landschaften und hervorragendes Essen haben mich total begeistert! Ich kann bereits jetzt sagen, das mein naechster Urlaub mich nach Myanmar fuehren wird, denn es gibt noch so viele schoene Stellen in Myanmar, die ich aus Zeit- oder Kostengruenden diesmal nicht gesehen habe...

© Jürgen Nitsche, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Myanmar Myanmar-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Thailand, Myanmar, Kambodscha, Neuseeland und Australien - acht Monate nehme ich mir Zeit, um diese wunderbaren Länder zu erkunden. Begleitet mich auf meiner Reise... "Wann, wenn nicht endlich jetzt!" - dieser Spruch von Albert Einstein trifft meine Entscheidung diese Reise anzutreten recht genau...
Details:
Aufbruch: 09.10.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 11.06.2007
Reiseziele: Weltweit
Thailand
Myanmar
Kambodscha
Laos
Neuseeland
Australien
Der Autor
 
Jürgen Nitsche berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors