Philippinen-Reisebericht :Philippinen, wir sind noch lange nicht fertig mit dir!

Es gibt noch soviel was wir noch nicht gesehen haben. Die Insel Bantayan wird unser erstes Ziel und wir sind gespannt was sich nach dem Taifun im letzten Jahr dort so getan hat. Wir freuen uns schon riesig all die Bekannten wieder zu sehen und hoffen mal nicht :-P die gesamten 11 Wochen dort hängen zu bleiben...aber wer weis!!!

Vorbereitung

Wir haben keinen Plan!

Doch, den Flug!
Mit Southern China und KLM geht es über Amsterdam nach Peking (war noch nie in Peking), nach fünf Stunden Aufenthalt auf nach Manila.
Hoffentlich schaltet mein Gehirn genauso ab wie sonst auch.
Da wir Abends spät ankommen, fliegen wir erst am nächsten Tag weiter nach Cebu. Übernachten dort, wahrscheinlich auf der Halbinsel Lapu Lapu, um dann wiederrum am nächsten Morgen den Bus nach Hagnaya zu nehmen. Dort auf die Fähre und... Bantayan hat uns wieder!
In unserer Vorstellung reisen wir irgendwann weiter nach Bohol und sind vielleicht in den letzten Wochen auf Mindanao.
Auf jeden Fall geht es diesmal Richtung Süd-Osten.

© die Bossis ., 2014
Du bist hier : Startseite Asien Philippinen Philippinen-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 12.01.2015
Dauer: 11 Wochen
Heimkehr: 31.03.2015
Reiseziele: Philippinen
Der Autor
 
die Bossis . berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors