Thailand-Reisebericht :Ein Münchner in Thailand - 15.Juni - 27.Juli 2007

Ko Tao - Teil 3

Sind immernoch auf Ko Tao und haben gestern und heute mal noch ein paar anderen Ecken der Insel erkundet...
gestern das direkt vor der Nordwest-Spitze gelegene Insel-Trio Ko Nang Yuang per longtail-boat angesteuert und heute haben wir uns von einem Taxi-Pickup auf die andere Seite in die Tanote-Bay bringen lassen..

Nang Yuang -sieht traumhaft aus und ist auch super...sehr ruhig zwar und auch nicht ganz billig (gibt nur ein Resort mit Tauchschule und Restaurant dort), aber einen Tagesausflug wars auf jeden fall wert

Nang Yuang -sieht traumhaft aus und ist auch super...sehr ruhig zwar und auch nicht ganz billig (gibt nur ein Resort mit Tauchschule und Restaurant dort), aber einen Tagesausflug wars auf jeden fall wert

Leider hatten wir mit dem Wetter nicht so Glueck...hat erstmal 1 Std geregnet, als wir ankamen, wurde aber spaeter besser
-mit das Beste was man bei Regen machen kann/konnte war wohl schnorcheln, da merkt man nicht viel vom Regen und die Sicht war mit ca. 15 Metern auch top; haben viele Fische, Quallen etc gesehen.

Daniel oben auf dem Aussichtspunkt

Daniel oben auf dem Aussichtspunkt

Rundweg um eine der drei Felsinseln...

Rundweg um eine der drei Felsinseln...

...mit einer sehr gewagten Holzkonstruktion...hat uns aber trotzdem getragen.

...mit einer sehr gewagten Holzkonstruktion...hat uns aber trotzdem getragen.

Ankunft in der Tanote Bay am Dienstag

Ankunft in der Tanote Bay am Dienstag

Das Wetter ist im Moment echt nicht der Hit...aber wenn es nicht oder zumindest nur kurz regnet passt's schon...immerhin ist es nicht so bruetend heiss dann sondern angenehm warm mit etwas Wind vom Meer.
Nur die Sicht unter Wasser war total mies heute (zumindest in der Bucht), da der Regen wohl viel Staub und Sand ins Wasser gespuelt hat...30cm Sicht und dauernd sind wir gegen irgendwelche Muschelfelsen und Korallen gestossen.
Hben das dann recht bald sein gelassen, am Strand gelesen und Karten gespielt.

Tanote Bay

Tanote Bay

Anna und Chris wollen noch nach Ko Samui...war ja schon dort, aber werd noch etwas mit denen weiter ziehen und mir die Zeit bis zum 7. Juli vertreiben..dann hoffe ich auf Ko Tao an einem "Cleaning Dive" mitmachen zu koennen...
Das macht unsere Tauchschule etwa alle 2 Monate um die Korallen usw von Muell zu befreien...
Sinnvolle Taetigkeit und man muss von 2 Tauchgaengen nur einen bezahlen

Melde mich also vrsl. wieder von Samui aus..
Bis dann,
Felix

© Felix K., 2007
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dieses Jahr begebe ich mich zum ersten mal alleine auf eine "längere" Auslandsreise und auch zum ersten mal nach Asien überhaupt...Thailand genauer gesagt. Nachdem ich von meinen Bekannten niemanden dafür gewinnen konnte, starte ich nun alleine, hab inzwischen aber übers Internet einige Bekanntschaften zu anderen Reisenden geknüpft -wenn schon neu, dann alles! :)
Details:
Aufbruch: 15.06.2007
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 27.07.2007
Reiseziele: Thailand
Ko Tao
Der Autor
 
Felix K. berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.