Thailand-Reisebericht :4 Wochen Thailand

Koh Mak, 19.11.09

Der Wecker ging wieder um 04:00 Uhr.... mal wieder packen, schnelles Fruehstueck und ab zum Ekamai Busterminal. Der Bus nach Trat sollte um 07:45 Uhr gehen, wir haben aber den Bus um 06:40 Uhr bekommen, direkt nach Laem Ngob, zum Pier fuer das Boot zur Insel. Die Fahrt dauerte gut 5 Stunden, zum Preis von knapp 5 Euro... das geht. Die Faehre hat noch was gekostet, aber um 14:30 Uhr waren wir hier. Wir sind im Baan Chay Lai untergebracht, das haben die Paradiesdiver fuer uns organisiert. Und wir koennen nur sagen: der Bungalow ist nagelneu, hat warmes Wasser und AC. Der Nachteil ist, es sind mindestens 10 Meter bis zum Wasser.... grins. Hammer hart.... wirklich. Das Essen ist wirklich super lecker... kurz sehr empfehlenswert. Auf die Frage, warum er nicht im Loose steht, hat er so seine eigene Meinung, ueber die Familie Loose. Aber das gehoert hier nicht her.
Steffi und Andi, von den Paradies Divern, kamen noch zum Abendbrot vorbei, so zum beschnueffeln und die naechsten Tage besprechen. Es wurde ein laengerer Abend... grins.
Morgen gehts zum ersten Tauchgang .... schauen wir mal.

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
vermutlich wird alles dabei sein, lassen wir uns mal überraschen
Details:
Aufbruch: 28.10.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 27.11.2009
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Andreas Bohm Benita Guschker berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas Bohm über sich:
Hi,
wir das sind Benita und Andreas, reisen für unser Leben gern. Berufstechnisch ist sie im sozialen Bereich angesiedelt, er macht irgendwas in der erneuerbaren Energie Welt. Wir sind mittlerweile begeisterte Backpacker ... und es macht immer wieder Spass auf eigene Faust eine neue Tour zu planen.