USA-Reisebericht :Endlich gehts los!! 1 Jahr in Neuseeland

Los Angeles

ein jahr neuseeland ist also vorbei, ich kanns kaum glauben 365 tage sind so schnell vergangen.

caro ist am 12. mai nach singapore geflogen. ich hatte einen letzten schönen tag in neuseeland. am 13. mai gings dann auch für mich weiter, nach los angeles. alles ziemlich aufregend. doch nach dem ich im flugzeug saß und ich gesehen habe wer mein sitznachbar ist für die nächsten 16 stunden war die ganze aufregung weg. denn ein sehr gutaussehender kiwi saß neben mir. ich hatte also sehr gute unterhaltung und für die augen war auch noch was dabei warum hab ich diesen kiwi eigentlich nicht schon in neuseeland getroffen??
in LA angekommen, erst mal ein kulturschock, viel zu viele menschen, viele große autos und die fahren auf der RECHTEN seite mit dem auto. selbst nach 3 tagen in america will ich immer noch auf der falschen seite einsteigen.

der erste tag war erst mal zum relaxen angesagt, 20h zeitverschiebung habens schon irgendiwe in sich. am nächsten tag hab ich dann erst mal hollywood, den walk of fame und alle anderen sachen drum herum erkundet. es ist echt cool das alles mal gesehen zu haben und die chance zu haben hier her zu reisen.
den santa monica beach habe ich auch besucht, ein ganz besonderes detail ist, dass hier die route 66 endet nach über 2000 milen. ein wunderschöner strand und so schön warm.das wasser hat mir gleich wieder ein zu hause gefühl gegeben.
während ich diesen bericht schreibe sitze ich im bus richtung flagstaff, Arizona, neuer bundesstaat. denn ich hab mir gesagt wenn ich in die usa fliege will ich unbedingt zum grand canyon. tatarata, jetzt bin ich aufm weg. 800 km liegen vor mir. america ist leider ein riesiges land und nicht so süß und klein wie neuseeland.

ich bin mal gespannt was mich erwartet!!

© Carolin/Katarina Lachenmayer/Kempke, 2011
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA USA-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
die reise nach neuseeland beginnt erst einmal in bayern Irgendwie geht mir grad der Arsch auf Grundeis. Es ist der 2.5 um 14.21Uhr und ich sitz hier am Computer, sollte eigentlich mal einpacken und weis noch nicht so recht wo ich eigentlich anfangen soll. Ach ja ich wasche einfach mal schnell. Am 4. mai hole ich Katarina in München ab und wir besuchen noch Nadine. Wie Gabsi so schön meinte, da fängt Katarina ihre Weltreise ja schon in München an...
Details:
Aufbruch: 03.05.2011
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Mai 2012
Reiseziele: Neuseeland
Deutschland
Australien
Vereinigte Staaten
Myanmar
Israel
Der Autor
 
Carolin/Katarina Lachenmayer/Kempke berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.