Bolivien-Reisebericht :Das Leben ist kurz und die Welt ist groß...

Die Sonneninsel

Als letzten Stop in Bolivien gab es nochmal ein besonderes highlight:
Die Sonneninsel 'Isla del Sol' im Titicacasee.
Hier war der perfekte Ort, um fast 3 Monate Bolivien revue passieren zu lassen, und Bolivien nochmal tief in uns einzusaugen.

Der Titicacasee gehört zur Hälfte Bolivien und zur Hälfte Peru und liegt auf über 3.800 m Höhe, was ihn zum höchst gelegenen See dieser Größe der Welt macht.
Und die Höhenlage war auch der einzige Grund, warum wir uns nicht komplett wie am Mittelmeer gefühlt haben

Übrigens spielt die 'Isla del Sol' in der Mythologie der Inka eine sehr große Rolle:
Hier soll der Sonnengott Inti seine Kinder zur Erde gebracht haben, und somit ist die 'Isla del Sol' der Sage nach der Geburtsort der Inka...

Ausgangsort Copacabana: verständlicherweise leider ziemlich überlaufen, aber die Umgebung ist sehr schön...

Ausgangsort Copacabana: verständlicherweise leider ziemlich überlaufen, aber die Umgebung ist sehr schön...

... mit einer auffallend schönen Kirche

... mit einer auffallend schönen Kirche

relaxen am Ufer des Titicacasees

relaxen am Ufer des Titicacasees

Ankunft auf der Insel

Ankunft auf der Insel

auf der Insel leben ca. 2000 Menschen und Unmengen an Nutztieren

auf der Insel leben ca. 2000 Menschen und Unmengen an Nutztieren

das Wasser war glasklar

das Wasser war glasklar

wir waren total überrascht wiiie schön es hier ist!

wir waren total überrascht wiiie schön es hier ist!

und wir haben ein super Zimmer erwischt

und wir haben ein super Zimmer erwischt

und angesichts der Schönheit und der entspannten Atmosphäre sind wir spontan noch ne Nacht länger geblieben...

und angesichts der Schönheit und der entspannten Atmosphäre sind wir spontan noch ne Nacht länger geblieben...

'unser' Dorf - wunderschön

'unser' Dorf - wunderschön

beim spazierengehen

beim spazierengehen

durch die Größe kam uns der See eher vor wie ein Meer

durch die Größe kam uns der See eher vor wie ein Meer

a very peaceful place

a very peaceful place

bye bye Bolivia

bye bye Bolivia

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Bolivien Bolivien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
also nichts wie weg!! Noch einmal hat uns die Reiselust gepackt, auf der Suche nach neuen Grenzen, nach neuen Fragen und deren Antworten.....
Details:
Aufbruch: Januar 2012
Dauer: 17 Monate
Heimkehr: Juni 2013
Reiseziele: Argentinien
Chile
Bolivien
Paraguay
Brasilien
Peru
Ecuador
Kolumbien
Deutschland
Russland / Russische Föderation
Indien
Malaysia
Thailand
Philippinen
Nepal
Indonesien
Japan
China
Mongolei
Der Autor
 
Timo und Julia on tour berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Timo und über sich:
Seit einem Jahr planen wir unseren Lebenstraum, und jetzt ist es soweit - wir bereisen die Welt!
Wir sind offen fuer alles, alles kann - nichts muss...