Bolivien-Reisebericht :Von Pattaya nach Zittau

Salar de Uyuni

10.000 Quadratkilometer Salzkristalle

Der See soll bis zu 100 m tiefe sein,

Der See soll bis zu 100 m tiefe sein,

die Kruste bis 30 m dick.

die Kruste bis 30 m dick.

Ich fahre mitten hinein in die weiße Unendlichkeit, steige ab und genieße die Weite und Stille .

Salar de Uyuni

Danach geht es mit Vollgas zur Isla Incahuasi.

Mit dem Motorrad über den Salzsee]

Hier ist es vorbei mit der Abgeschiedenheit. Karawanen von Jeeps karren dutzende von Touristen an.

Hier ist es vorbei mit der Abgeschiedenheit. Karawanen von Jeeps karren dutzende von Touristen an.

Es führt eine Art Highway über den See, auf dem sogar Busse verkehren.

Es führt eine Art Highway über den See, auf dem sogar Busse verkehren.

Bekannt ist die Insel für ihre Kakteen. Manche sollen 1200 Jahre alt sein.
Eintritt 30 Bol.

Bekannt ist die Insel für ihre Kakteen. Manche sollen 1200 Jahre alt sein.
Eintritt 30 Bol.

Rück zu nehme ich wieder die Strecken abseits der Autobahn.

Rück zu nehme ich wieder die Strecken abseits der Autobahn.

Allerdings sollte man immer die Augen offen halten, es gibt mächtige Löcher im Salz.

Allerdings sollte man immer die Augen offen halten, es gibt mächtige Löcher im Salz.

Ich habe mich in einem Hotel außerhalb des Zentrums einquartiert, 70 Bol, super Internet und ruhig. Es gab einen kleinen Schreck am Morgen auf den Banken. Mein Konto in Thailand ist fast leer und so habe ich meine deutsche Karte mal ausprobiert. Sie funktionierte aber an zwei Automaten nicht, erst am Dritten.
Am Nachmittag besuche ich den Lokfriedhof.

Am Abend geht es noch einmal hinaus auf den Salzsee.

Am Abend geht es noch einmal hinaus auf den Salzsee.

© Bernd Feurich, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Bolivien Bolivien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Insgesamt habe ich in den letzten 20 Jahren 5 bis 7 Jahre in Thailand gelebt und gearbeitet. Die letzten zwei Jahre war ich fast am Stück dort gewesen. Jetzt ist das Ende des Geldes abzusehen und ich reise in östliche Richtung über die Pazifikinseln und Südamerika nach Deutschland zurück.
Details:
Aufbruch: 04.01.2016
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 15.12.2016
Reiseziele: Thailand
Philippinen
Fidschi
Neuseeland
Französisch Polynesien
Chile
Argentinien
Bolivien
Peru
Brasilien
Der Autor
 
Bernd Feurich berichtet seit 28 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors