Ecuador-Reisebericht :Das Leben ist kurz und die Welt ist groß...

Wiedersehen in Ecuador

Wir sind weitergezogen und inzwischen in Ecuador angekommen!
Hier treffen wir uns mit Thomas und Meike aus Kiel wieder, mit denen wir hier in Südamerika schon oft ne geile Zeit hatten!

Ecuador ist nach der Äquatorlinie benannt, die quer durch das Land verläuft, wobei der größte Teil des Landes auf der Südhemisphäre liegt!
Auch Ecuador wird von den Anden durchzogen und bietet somit alle Klimazonen von 0 bis über 6.000 m.

Hier leben 15 Mio Menschen, 40% sind unter 15 Jahren und nur 5% über 65, somit liegt das Durchschnittsalter bei 23 Jahren.
Zum Vergleich: Deutschland 44 Jahre!

die fantastischen vier

die fantastischen vier

Küste Ecuadors: Puerto Lopez am Hafen

Küste Ecuadors: Puerto Lopez am Hafen

Wir hatten total Glück dass wir in der Wal-Saison hier waren, denn wir konnten die gewaltigen Tiere endlich mal aus der Nähe betrachten!

Wir sahen Grauwale! Verdammt große Säugetiere - sie können bis zu 15 Meter lang werden!

Wir sahen Grauwale! Verdammt große Säugetiere - sie können bis zu 15 Meter lang werden!

unglaublich schön, wie elegant sie sich trotz ihrer Größe durch das Wasser bewegen!

unglaublich schön, wie elegant sie sich trotz ihrer Größe durch das Wasser bewegen!

Die Könige der Ozeane

Die Könige der Ozeane

Ecuador hat uns mit entspannter Atmosphäre, (meist) mit tollem Wetter und viel Salsa-Musik empfangen..

Ecuador hat uns mit entspannter Atmosphäre, (meist) mit tollem Wetter und viel Salsa-Musik empfangen..

Küsten-Nationalpark...

Küsten-Nationalpark...

... mit nem Spaziergang zu tollen Stränden!

... mit nem Spaziergang zu tollen Stränden!

Wir wohnen im entspannten winzigen Küstendorf  'Ayampe', und in unserer Bungalow-Unterkunft gibt es viiiel Zeit und Platz zum relaxen...

Wir wohnen im entspannten winzigen Küstendorf 'Ayampe', und in unserer Bungalow-Unterkunft gibt es viiiel Zeit und Platz zum relaxen...

Bei soviel leckeren und frischen Meeresfrüchten wie es hier gibt...

Bei soviel leckeren und frischen Meeresfrüchten wie es hier gibt...

...konnten wir gar nicht anders als jeden Tag selbst zu kochen!  gegrillte Scampis! LECKER

...konnten wir gar nicht anders als jeden Tag selbst zu kochen! gegrillte Scampis! LECKER

Abends waren wir weg...

Abends waren wir weg...

... weil diesmal war Meike's Geburtstag! Alles gute

... weil diesmal war Meike's Geburtstag! Alles gute

Da Meike und Thomas mir ihren Surfbrettern hier sind und wir total Lust darauf hatten, haben wir uns eine 'private Surfstunde' natürlich nicht nehmen lassen

es hat super viel Spaß gemacht...

es hat super viel Spaß gemacht...

... war aber auch ziemlich anstrengend!

... war aber auch ziemlich anstrengend!

was bei Julia ungefähr so aussah  ...

was bei Julia ungefähr so aussah ...

... schaffte Timo wenigstens 0,3 Sekunden und hat damit nicht ALL ZU SCHLECHT abgeschnitten!

... schaffte Timo wenigstens 0,3 Sekunden und hat damit nicht ALL ZU SCHLECHT abgeschnitten!

Die Lust ist auf jeden Fall geweckt... aber es ist sicher noch ein laaanger Weg!

Die Lust ist auf jeden Fall geweckt... aber es ist sicher noch ein laaanger Weg!

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Ecuador-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
also nichts wie weg!! Noch einmal hat uns die Reiselust gepackt, auf der Suche nach neuen Grenzen, nach neuen Fragen und deren Antworten.....
Details:
Aufbruch: Januar 2012
Dauer: 17 Monate
Heimkehr: Juni 2013
Reiseziele: Argentinien
Chile
Bolivien
Paraguay
Brasilien
Peru
Ecuador
Kolumbien
Deutschland
Russland / Russische Föderation
Indien
Malaysia
Thailand
Philippinen
Nepal
Indonesien
Japan
China
Mongolei
Der Autor
 
Timo und Julia on tour berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Timo und über sich:
Seit einem Jahr planen wir unseren Lebenstraum, und jetzt ist es soweit - wir bereisen die Welt!
Wir sind offen fuer alles, alles kann - nichts muss...