Deutschland-Reisebericht :mit Bulli nach Norwegen und weiter...

per Anhalter zurück nach Deutschland

Von Zürich aus ging es am 16. Oktober zurück nach Deutschland, natürlich als Tramper versteht sich Eine Juristin nimmt uns als vertrauenwürdig wirkendes Paar wie sie meinte, mit nach München. Auf halber Strecke lassen wir Gunnar an einer Raststätte raus wo er allerdings zwei Stunden braucht um weiter zukommen! Daran sieht man, dass Frauen wohl mehr Glück beim trampen haben
Ich verbringe das goldene Herbstwochenende mit Susi und Sassy während Gunnar bei seinem Bruder in Stuttgart ist.

in welch' schöner Kulisse, am Morgen kurz vor Zürich

in welch' schöner Kulisse, am Morgen kurz vor Zürich

Der Münchner Olympiaturm mit BMW Werk

Der Münchner Olympiaturm mit BMW Werk

Man muss seine Heimat erstmal verlassen,um zu realisieren, wie schön sie eigentlich ist!

In Niesky fast zeitgleich mit uns, ist auch der Bulli angekommen. Am 26. Oktober, etwas früher als geplant, endet unsere sechs monatige Auszeit. Nun heißt es Bus ausräumen und Gefühle sowie Erlebtes verarbeiten. In ein paar Tagen werden wir in Ahrensburg sein, zuhause, da wo am 2. Mai alles begann.
Die Gefühle die ich heute empfinde, bereits eine Woche nach Ankunft, sind schwer in Worte zu fassen! Bald werde ich begreifen mit was für Erfahrungen wir bereichert worden sind. Reisen ohne Zeit, glücklich sein mit wenig materiellen Dingen, schätzen lernen was wirklich im Leben zählt: Zufriedenheit, Entschleunigung und manchmal einfach eine Portion Bodenständigkeit in unserer neuen Gesellschaft!

Liebe Leser, ich hoffe ich konnte euch ein paar schöne Eindrücke des etwas anderen Reisen vermitteln. Danke für euer Feedback auf allen Wegen.
Ein Dank möchte ich auch an dieser Stelle an unsere Eltern, Mutti und Gerd sowie Hanni aussprechen, die trotz Sorgen sowie hier und da unter Bauchschmerzen litten , uns aber trotzdem unsere Erfahrung machen ließen!

© Jana Hainke, 2014
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir befreien uns aus allen Zwängen des alltags
Details:
Aufbruch: 02.05.2014
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 26.10.2014
Reiseziele: Norwegen
Tschechische Republik
Polen
Slowakei
Ungarn
Bosnien und Herzegowina
Kroatien
Slowenien
Italien
Schweiz
Deutschland
Der Autor
 
Jana Hainke berichtet seit 3 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Jana über sich:
Hey ho liebe Leser
Wir freuen uns über euer Interesse an unserer Reise, die im kontrastreichen Norwegen beginnen wird.
Lange nur geträumt, aber nun wird es wahr- wir brechen für ein Jahr aus dem Alltag aus und Reisen ohne Zeit! In der ersten Halbenjahr mit dabei, unser liebevoll, wohnlich eingerichteter grüner Bulli u zwei Drahtesel. Getreu dem Motto-
der Weg ist das Ziel.....
Eure Fernwehsüchtigen J+G