Frankreich-Reisebericht :Languedoc-Roussillon - architektonische Schätze

Mehr als tausend Jahre Geschichte haben ein einzigartiges Erbe hinterlassen: Festungen - im Vauban-Jahr 2007 besonders unterstrichen, Klöster von der Früh- bis zur Spätromanik und das kolossale Bauwerk des von König Ludwig des XIV. in Auftrag gegebenen Canal du midi. Ein reiches Programm für die Herbstferien.

Unsere Bleibe bei Carcassonne

Über Gites-de-France haben wir bei Carcassonne eine Wohnung angemietet, von der wir die architektonischen Schätze der näheren und weiteren Umgebung erkunden wollen.
Im einem alten Weingut inmitten von Weinfeldern liegt sie.

altes Weingut bei Carcassonne - heute Wohnhaus und zwei Ferienwohnungen

altes Weingut bei Carcassonne - heute Wohnhaus und zwei Ferienwohnungen

Einer kleiner Innenhof am Kopf des langgestreckten Gebäudes liegt vor dem Eingang. Im Erdgeschoss sind Küche und Wohnraum untergebracht. Die Außenwände sind allesamt aus Bruchstein. Der Wohnbereich ist etwas erhöht.

der Wohnbereich

der Wohnbereich

Küche mit Aufgang zu den Schlafzimmern - Esstisch mit dem obligatorischen Wachstischtuch

Küche mit Aufgang zu den Schlafzimmern - Esstisch mit dem obligatorischen Wachstischtuch

Die Vollausstattung der Küche erlaubt uns, abends auch ausgiebig unserem Hobby nachzugehen.

Rotbarbensalat - alles frisch vom Markt

Rotbarbensalat - alles frisch vom Markt

Das lockt natürlich auch 'Nassauer' an - Die Hauskatze nahm uns daher vom ersten Tag an unter Beobachtung:

Dazu hatte sie einen erhöhten Beobachtungsposten auf dem Mietwagendach gewählt.

Dazu hatte sie einen erhöhten Beobachtungsposten auf dem Mietwagendach gewählt.

© Herbert S., 2010
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Frankreich-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 23.09.2007
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 07.10.2007
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Herbert über sich:
Bin begeisterter Reisender - teils mit Leihwagen in Mexiko, USA, Indonesien, Thailand, Arabien, Namibia, Südafrika, Türkei,... teils mit kleinem Wohnmobil in ganz Europa, aber besonders in Großbritannien und Skandinavien. Es gibt also noch viel zu berichten. Aber es kommt soviel hinzu.