Niederlande-Reisebericht :Jenseits von Afrika

Auf dem Weg zu den Big Five, die Big Five des indischen Ozeans entdecken. Eine Reise auf die Seychellen und in das KwaZulu Land in Südafrika.

Amsterdam Tor nach Afrika

Ein ganzer Tag in Amsterdam

Jetzt ist es bald soweit
2 Wochen noch und dann geht es los.
9 Tage Seychellen auf die Hauptinsel Mahe und dann 12 Tage Auto Rundfahrt im KwaZulu Land, durch Swaziland an die Elephant Coast und dann in die Drakensberge.


Die Idee für die Reise kam diesmal von den Urlaubspiraten. Dort recherchiert man nach günstigen Flügen und erhält dann ganz gute Reisevorschläge. Und das Angebot war verlockend. 570 € Flug mit Etihad von Amsterdam nach Mahe und dann nach Johannesburg und zurück in meine Heimatstadt Berlin. Steffi konnte ich schnell begeistern und es fehlte nur noch der Flug nach Amsterdam, den wir mit Easyjet günstig dazu buchten. Alle Flüge kosteten 660 €. Den Rest der Unterkunfts-Buchungen habe ich über Buchungsseiten im Internet oder in den Nationalparks direkt vorgenommen. Jetzt sind wir schon gespannt auf das was uns erwartet.

Das ist unser Flug in das Paradies

Die Anreise nach Schönefeld mußten wir mit dem Bus vornehmen.

Die Anreise nach Schönefeld mußten wir mit dem Bus vornehmen.

Der Flug startet um um 7 Uhr mogens nach Amsterdam. Wir hatten den ganzen Tag Zeit um Amsterdam zu entdecken. Wir konnten leider unser Gepäck nicht früh einchecken und verstauten es in einem Schließfach. Dann ging es mit dem Zug nach Amsterdam Hauptbahnhof.

Der erste Urlaubstag in Amsterdam.

Der erste Urlaubstag in Amsterdam.

Wir hatten wirklich schönes Wetter und schauten uns die Innenstadt an. Steffi wollten dann in das Van Gogh Museum. Wir mußten anstehen aber es war ganz interessant die Bilder zu sehen.

The Bulldog habe ich als Motiv auf meinem Handy. Ich wußte gar nicht für was das Logo steht

The Bulldog habe ich als Motiv auf meinem Handy. Ich wußte gar nicht für was das Logo steht

In Amsterdam gibt es wirklich viele Coffeshops. Aber das schärfste was ich sah war ein Autofahrer der vor meinen Augen Koks schnupfte. Die haben alle einen Schatten. Keine Macht den Drogen! Sogar Katzen kotzen wenn sie Gras fressen

Grachten da kracht es einfach

Grachten da kracht es einfach

Tulpen aus Amsterdam. Keine Tulpen, aber bunt

Tulpen aus Amsterdam. Keine Tulpen, aber bunt

Am Abend waren wir doch müde und fuhren zum Flughafen wo unser Flieger schon wartete. Ich schaute einige Filme und schlief ein wenig. Essen war auch gut. In Abu Dhabi konnte wir uns kurz die Beine vertreten. Ehe es dann mit Air Seychelles nach Mahe ging. Der Service war wie immer super!

22 Uhr ging es mit Etihad los.

22 Uhr ging es mit Etihad los.

Aber erst einmal nach Abu Dhabi. 2 Stunden Aufenthalt.

Aber erst einmal nach Abu Dhabi. 2 Stunden Aufenthalt.

© Stephan G., 2014
Du bist hier : Startseite Europa Niederlande Niederlande-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 27.09.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 19.10.2014
Reiseziele: Niederlande
Seychellen
Südafrika
Swasiland
Der Autor
 
Stephan G. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Stephan über sich:
Ich komme aus Deutschland und freue mich wie ein kleiner Junge auf diese fantastische Reise.
Normalerweise bekomme ich nach 3 Wochen Heimweh aber diesmal nicht!!!