Grenada-Reisebericht :PJ in der Karibik (Grenada)

Ende Mai 2006, irgendein beliebiger Donnerstagnachmittag im Hörsaal Innere. Vorne läuft Q10 (Geriatrie) oder auch Langeweile pur.
Die Gedanken schweifen ab...
Wo wäre man jetzt lieber? In der Karibik!

ALSO: Ab in die Karibik für ein halbes Tertial vom PJ.

Mal kurz 20 Mails noch vom Hörsaal aus in die Karibik geschickt und schon beginnt das bange Warten, ob man kommen kann oder nicht.

Jetzt Ende Januar sind es noch knappe 2 Wochen bis zum Abflug nach Grenada.

Die Vorbereitungen

Nach einigen Tagen des Wartens haben wir dann doch eine Zusage bekommen. Wir fliegen nach Grenada.

Wir?

Martina und Tobias beim Training für den 75%igen karibischen Rum.

Martina und Tobias beim Training für den 75%igen karibischen Rum.

Martina:

  • Initiatorin dieses Arbeitsaufenthaltes

  • Meisterin des Transport aller Güter.

  • Anfangs skeptisch, jetzt begeisterte Taucherin.

Tobias:

  • Sofort von der Idee, dem Winter mit seinem schlechten Wetter zu entfliehen, begeistert.

  • Seit langem scharf auf die Abreise, damit ich aufhöre ihn mit wahnwitzigen Ideen für die Packliste zu nerven.

  • Möchte in ein zivilisiertes Land?! Na, ob wir da richtig sind?


Nach der Zusage ging dann erstmal die große Rennerei los:
Wir brauchten eine Bescheinigung das wir Studenten der Uni Mainz sind.
Eine Anerkennung der Klinik von Grenada als Lehrkrankenhaus.
Eine Wohnung in St. George.
Einen Flug.
Und noch ne Menge Scheine damit wir überhaupt ins PJ durften. Also war erstmal lernen angesagt. (Und zwar das PADI-Tauchbuch von vorne bis hinten (Martina begnügte sich mit dem ersten Kapitel; zur Hälfte!!!)) Trotzdem habe ich den Schein bekommen und schließlich habe ich unter Wasser ja Tobi dabei.

Um das Ganze mal abzukürzen:
Wir haben die Scheine, die Wohnung, den Flug, den Tauchschein und am 10.02. geht´s los.

© Tobias Voss, 2007
Du bist hier : Startseite Karibik Grenada Grenada-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 10.02.2007
Dauer: 9 Wochen
Heimkehr: 15.04.2007
Reiseziele: Grenada
Puerto Rico
Antigua und Barbuda
Der Autor
 
Tobias Voss berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.