Der HZJ 78

Die Vorbereitung: Ausstattung HZJ 78 und Packliste

A: UNSER HZJ 78

Motornummer 000 6477
Fahrgestellnummer: JTERB 71 J 2000 12891

Heckstufen zum Dach links
Dachbox
1 Ersatzreifen mit Felge
1 Ersatzreifen ohne Felge
2 Ersatzschläuche
Schaufel
2 Sandbleche
Luftkompressor
Elektroverlängerungskabel 10m
Druckluftschlauch mit Druckluftfülleinrichtung
2 Campingstühle
2 Gasflaschen a 2,8 kg
Wassertank 100 l mit Keimfilteranlage
Markise rechts montiert
Standardeinbau rechts mit Gaskocher zweiflammig
Standardeinbau links mit Portapotti
Schranksack links hinten
1 Campingtisch
Tisch klappbar an Hecktüre innen
Windenstoßstange mit Rammschutzbügel und Seilwinde
Zusatzscheinwerfer vorne
Klappschlafdach, Zelt mit 3 Öffnungen
Solaranlage 110 Watt
Bootsdachluke
Unterfahrschutz
Kühlschrank Engels 35 l
Scheinwerfer-Steinschlagschutz
Schnorchel rechts
Standheizung

B: ERSATZTEILE UND WERKZEUG FÜR DEN HZJ 78

Keilriemen
Satz Ersatzbirnen und Sicherungen
2 Wasserschläuche
Satz Elektroklemmen und Steckverbinder
Schrauben und Muttern in verschiedenen Größen
Motorenöl 10 l
Getriebeöl
Fettpresse zum Abschmieren
verschiedene Zangen
2 Luftfilter
5 Ölfiltereinsätze (Trabold)
Ölfilter
1 Abschleppseil
1 Bergegurt und 2 Splinte
1 Werkzeugsatz mit Nusskasten groß und klein
Wagenheber und Radkreuz
Handbeil, Handsäge, Klappspaten
Hammer
Kabelbinder
Reifenflickset

C: ELEKTRONISCHE UND OPTISCHE GERÄTE

Navigation / GPS: Garmin nüvi u Tablet mit OpenStreetMap-Karten
Radio eingebaut
Kleinbildkamera
Videokamera
Funkgerät mobil
Laptop
Fernglas

D: FOOD

Gewürz-Blüten-Zubereitung "Schutzengel"
ansonsten das Übliche

E: APOTHEKE

Schmerzmittel (Novalgin 500 mg, Diclac 150 mg)
Mittel gegen Durchfallerkrankungen (Imodium 2 mg)
Fastjekt (Autoinjektor zur Notfallbehandlung bei akuter allergischer Reaktion)
Glukokortikoid (Urbason 40 mg)
Spasmolytikum (Buscopan 10 mg)
Antiallergikum (Fenistil 1 mg)
Behandlung säurebedingter Magen-Darmerkrankungen (Pantoprazol 20 mg)
Breitspektrum-Antibiotikum (Doxycyclin 200 mg)
Antiseptikum (Betaisodona Salbe 25 mg)
Behandlung Hauterkrankungen (Amciderm Creme 50 mg)
Diverse Verbandsmaterialien und Pflaster
Spritzen und Kanülen

© Bernhard B., 2014
Du bist hier : Startseite Asien China China-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit dem HZJ 78 über Sibirien, Mongolei nach Peking, zurück auf der Seidenstraße über Kirgisien, Usbekistan, Turkmenistan, Iran, Armenien, Georgien, Türkei nach Deutschland.
Details:
Aufbruch: Mai 2014
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: Dezember 2014
Reiseziele: China
Der HZJ 78
Deutschland
Lettland
Russland / Russische Föderation
Kirgisistan
Usbekistan
Turkmenistan
Iran
Armenien
Der Autor
 
Bernhard B. berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Bernhard über sich:
Marianne, die Beste aller Ehefrauen, ist bodenständig und sehr tolerant, sie erlaubt mir, meine Reiseträume allein zu verwirklichen. Nach einem langen Berufsleben in verantwortungsvoller Position habe ich endlich die Zeit dafür.