Du bist hier : Startseite Afrika

Reiseberichte aus Tunesien

Tunesien befindet sich in Nordafrika und zählt zu den meistbesuchten Ländern des Kontinents. Das herrliche Land grenzt sowohl an Libyen als auch an Algerien. Im Jahr 1956 erlangte der Staat seine Unabhängigkeit von Frankreich und gilt seither als eine Republik. Die abwechslungsreiche Landschaft Tunesiens zeichnet sich durch riesige Wüstengebiete, Gebirgsketten, Weideland sowie eine traumhafte Mittelmeerküste aus. Der starke Tourismus sowie die exzellenten Beziehungen zur Europäischen Union sorgen für eine gute Wirtschaftslage.
Hier findest Du mehr als 20 Reiseberichte aus Tunesien.
Tunesien bietet seinen Gästen in sämtlichen Landesteilen unvergessliche Sehenswürdigkeiten. Der Norden ist berühmt für seine faszinierenden Korallenriffe und idyllischen Dörfer. Der Osten imponiert mit einer herrlichen Küste, Olivenhainen und Mandelbäumen. Im Zentrum des Landes befinden sich ausgetrocknete Salzseen und riesige Oasen. Des Weiteren ist die Region für ihre zahlreichen Dattelpalmen bekannt. Im Süden Tunesiens treffen Urlauber auf die Ausläufer der Sahara sowie auf atemberaubende Schluchten.


Tunesien war in den letzten Jahren häufig Ziel terroristischer Anschläge. Insbesondere in den Touristenzentren gilt erhöhte Anschlags- und Entführungsgefahr. Zudem kommt es vor allem in den großen Städten häufig zu Diebstählen.

Tunesien: zeige 1 bis 10 von insg. 18 Reiseberichten über Tunesien (nach Aktualität geordnet)

  • 1
  • 2
  •