Highlights Südostasiens - Änderungen inklusive

Hongkong-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2018  |  von Brigitte Amrhein

Montag, 10.10. - weiter geht es nach Hanoi

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zum Hong Kong Park. Der Park ist wunderschön angelegt, aber leider ist an der großen Voliere Baustelle und sie hat geschlossen.
Also beschließen wir kurzerhand, in den zoologischen und botanischen Garten zu gehen - wie bei allen anderen Parks ist auch hier der Eintritt frei. Auch diese Anlage ist sehr schön, ein krasser Gegensatz zu den Wolkenkratzern rundherum...
Mit dem Bus fahren wir zurück zum Hotel, räumen die Zimmer und fahren mit dem Taxi zum Flughafen. Alles geht schnell und problemlos.

Grünes Paradies zwischen den Wolkenkratzern - zoologischer und botanischer Garten in Hongkong

Grünes Paradies zwischen den Wolkenkratzern - zoologischer und botanischer Garten in Hongkong

Im zoologischen und botanischen Garten von Hong Kong

Im zoologischen und botanischen Garten von Hong Kong

Orchideenhaus im zoologischen und botanischen Garten von Hong Kong

Orchideenhaus im zoologischen und botanischen Garten von Hong Kong

Am Flughafen trinken wir noch etwas, dann gehen wir zum Gate. Der Flug verläuft ruhig und das Essen ist wirklich gut.
In Hanoi gibt's auch keine Probleme und die Agentur, wo ich Geld wechsle, arrangiert für uns direkt einen Transfer, der nur unwesentlich teurer ist als mit dem Taxi.
Der Verkehr in der Stadt ist an den meisten Stellen einfach nur chaotisch! Hier möchten wir - trotz aller Erfahrung - nicht fahren!
Unser Hotel "Urban Alley" liegt mitten in der Altstadt und ist so schmal, dass wir mit unseren beiden Zimmern eine ganze Etage für uns haben. Die Zimmer sind überraschend groß und sehr sauber.
Abends nutzen wir die Lage unseres Hotels aus und spazieren noch zum See Hoan Kiem, dem Zentrum Hanois.

Hanoi ist eine Stadt der Mopeds - und auf denen wird bis zum Kühlschrank alles transportiert...

Hanoi ist eine Stadt der Mopeds - und auf denen wird bis zum Kühlschrank alles transportiert...

Der See Hoan Kiem ist das historische und spirituelle Zentrum von Hanoi.

Der See Hoan Kiem ist das historische und spirituelle Zentrum von Hanoi.

© Brigitte Amrhein, 2019
Du bist hier : Startseite Asien Hongkong Hongkong-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mein erwachsener Sohn hatte uns gefragt, ob wir zusammen mit ihm eine knapp dreiwöchige Reise zu einigen Highlights in Südostasien unternehmen wollten - natürlich haben wir zugesagt! Die Planung und Vorbereitung hat mein Sohn dann mir überlassen, es sollte sich aber als sehr positiv herausstellen, dass er mit von der Partie war...
Details:
Aufbruch: 07.12.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 26.12.2018
Reiseziele: Hongkong
Macau
Vietnam
Thailand
Singapur
Der Autor
 
Brigitte Amrhein berichtet seit 5 Monaten auf umdiewelt.