Bali, Lombok & Singapur

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2014  |  von Konstanze G.

Abreise

Neue Reiseträume - neue Inselufer im Komodo Nationalparkgebiet

Mit Reiseführer, Flugtickets, Hotelbuchungen, Reisepass, einer Hand voller Euros, Schnorchel und dem Rest an manchmal komplett sinnlosen Gepäck, wie eine Plastikluftmatratze, Haribos usw., jetzt schon fast auf dem Weg zum Flughafen. Ich freu mich, wenn auch diesmal alleine unterwegs, aber ich freu mich unbändig auf ein Wiedersehen mit Indonesien. Der Countdown läuft.

Für einen möglichst angenehmen Flug sorgt heutzutage die moderne Budget Reisende am Besten selber vor, mit Kleinigkeiten aus deutschen Lebensmitteln Discountern. Wegzehrung, so wird der lange Flug und Umstieg in den A380 in Dubai, garantiert angenehm. Denn so gut ist die "World best Airline" ganz und gar nicht.

An alles ist gedacht, Bücher, Haribo´s, Schorchel usw. - alles für die Insel im Komodonationalgebiet.

© Konstanze G., 2014
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Indonesien - die Stipvisite
Details:
Aufbruch: 28.05.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 15.06.2014
Reiseziele: Indonesien
Singapur
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors