Bali, Lombok & Singapur

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2014  |  von Konstanze G.

Bali

Tempeltour auf Bali

Nicht mehr der Bali Newcomer, aber jetzt kommt das Stückchen Kultur der Stipvisite. Und welche Insel, wenn nicht Bali, ist mehr dazu geeignet als die Insel der Götter.

Ich fand eine Insel vor, in die ich mich wirklich verliebt habe. Wie ist es schön, mein Bali. Die Insel duftet unübertrieben nach Blumen, und die Balinesen sind einfach unglaublich charmant, eine Insel in die ich mich wirklich wirklich verliebt habe. Jeder Tempel sieht ähnlich und doch auch gleich aus, eine Flut von Opfergaben an jeder Schwelle, in jedem Geschäft, allgegenwärtig und morgends Balinesinnen, die die Opfergaben verteilen.

Bali ist einfach etwas anderes und einzigartig in der ganzen Welt, soweit bin ich absolut überzeugt. Ein Balinese ist nicht einfach nur ein Indonesier sondern etwas ganz besonderes in der ganzen Welt. Und echte Balinesen sind wirklich gastfreundlich und sorgen sich, um ihre Insel und ihre Besucher.

© Konstanze G., 2014
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Indonesien - die Stipvisite
Details:
Aufbruch: 28.05.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 15.06.2014
Reiseziele: Indonesien
Singapur
Der Autor
 
Konstanze G. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors