Von Singapore nach Bali, Gillis und Lombok Oktober 2016

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2016  |  von Bernd Schall

Gil Meno

Ankunft auf Gili Trawangan

Da wir auf die mittlere von den 3 Inseln möchten, müssen wir hier absteigen und uns ein anderes Boot suchen , dass uns rüberfährt auf Gili Meno. Wir haben uns mit einem Paar aus Bayern zusammengetan und für die Weiterfahrt 450.000 Rupiah bezahlt.

Der Strand hier hat uns schon eher ein "Aha-Erlebnis" verschafft, er ist weiß und fein und sehr sehr heiß. Von der Anlegestelle mussten wir ca. 20 Minuten durch die brütende Sonne laufen, mit Rucksack natürlich, um an dem Hotel zu landen, dass wir uns vorher ausgesucht haben. Nach der letzten Unterkunft wollten wir uns etwas mehr Luxus gönnen. Auf ins Seri Resort.

Mit einem kleinen Boot geht es rüber nach Gili Meno.

Mit einem kleinen Boot geht es rüber nach Gili Meno.

Für uns 6 Deutschen hat er 450.000 Rupiah abkassiert, kurz vor der Abfahrt hat er noch 3 Franzosen mitgenommen, die haben sicher das gleiche oder sogar mehr gezahlt.

Für uns 6 Deutschen hat er 450.000 Rupiah abkassiert, kurz vor der Abfahrt hat er noch 3 Franzosen mitgenommen, die haben sicher das gleiche oder sogar mehr gezahlt.

Erster Eindruck schon mal super.

Erster Eindruck schon mal super.

© Bernd Schall, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir reisen über Singapore nach Bali und dann weiter, wohin uns die Reise führt, ist noch nicht so klar, geplant sind die Gillis und Lombok. Mal schauen, was draus wird.
Details:
Aufbruch: 22.10.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 13.11.2016
Reiseziele: Singapur
Indonesien
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors