Von Singapore nach Bali, Gillis und Lombok Oktober 2016

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2016  |  von Bernd Schall

Senggigi: Markt

Marktimpressionen

Außer den vielen verschiedenen Gerüchen, die ein Markt so her gibt, riecht es hier auch sehr nach frischen Blumen, Räuchetstäbchen, Fisch, Obst und rotem Fleisch. Allen Fischsorten geht es auf dem Markt besser, als dem Fleisch, denn diese liegen immer im Eisbett. Das Fleisch eher nicht. Aber da in Asien das Essen immer sehr heiß gekocht wird, stirbt da alles ab, reden wir uns zumindest ein.

Da es die Tage zuvor immer mal wieder heftig geregnet hat, war der Boden sehr schlammig und auch schmutzig.

Da es die Tage zuvor immer mal wieder heftig geregnet hat, war der Boden sehr schlammig und auch schmutzig.

Auch hier fahren Pferdekutschen ....

Auch hier fahren Pferdekutschen ....

.... und zwischendurch wird auch mal eins beschlagen.

.... und zwischendurch wird auch mal eins beschlagen.

© Bernd Schall, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir reisen über Singapore nach Bali und dann weiter, wohin uns die Reise führt, ist noch nicht so klar, geplant sind die Gillis und Lombok. Mal schauen, was draus wird.
Details:
Aufbruch: 22.10.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 13.11.2016
Reiseziele: Singapur
Indonesien
Der Autor
 
Bernd Schall berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors