Im Winter Richtung Malaysia

Indonesien-Reisebericht  |  Reisezeit: November 2019 - Februar 2020  |  von Walter Wolf

Markt in Semarang

Im Hotel lerne ich Betty und Helen kennen. Nicht weit entfernt ist ein Markt zu dem mich die 2 Schwestern früh am morgen mitnehmen. Auf einem Markt findet man interessante Fotomotive, die auch ein wenig Einblick in den Alltag der Menschen hier geben.

Diese Zwei Damen führen mich durch den Markt

Diese Zwei Damen führen mich durch den Markt

Zitronen, Chilli.

Zitronen, Chilli.

Beim Fleischer sehe ich meist Schwein oder Hühnchen

Beim Fleischer sehe ich meist Schwein oder Hühnchen

Ein Stand mit getrocknetem, gesalzenem und geräuchertem Fisch

Ein Stand mit getrocknetem, gesalzenem und geräuchertem Fisch

Frauen auf dem Markt, leider kann ich kein indonesisch

Frauen auf dem Markt, leider kann ich kein indonesisch

Hier werden selbstgemachte frische Nudeln verkauft

Hier werden selbstgemachte frische Nudeln verkauft

Beim Essen im Restaurant oder im Streetfood fand ich manches davon wieder, z.b.  den roten Pfeffer(very spicy) und in der Mitte die hellgrünen Bohnen. Die Dame schneidet diese roten Schoten im Wok klein, das wird später als Zutat zum Essen verwendet

Beim Essen im Restaurant oder im Streetfood fand ich manches davon wieder, z.b. den roten Pfeffer(very spicy) und in der Mitte die hellgrünen Bohnen. Die Dame schneidet diese roten Schoten im Wok klein, das wird später als Zutat zum Essen verwendet

Alles süß – so eine Art Bäckerei

Alles süß – so eine Art Bäckerei

Früchte die mir teilweise unbekannt sind

Früchte die mir teilweise unbekannt sind

Diese Dame hier verkauft ein süßes Getränk namens Jamu
eine traditionelle Kräutermedizin, gut für die Gesundheit

Diese Dame hier verkauft ein süßes Getränk namens Jamu
eine traditionelle Kräutermedizin, gut für die Gesundheit

© Walter Wolf, 2019
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Gleich mehrere Gründe bewirkten dass ich mich Ende 2019 auf den Weg in Richtung Malaysia begab. Das Wetter, die 90 Tage die man sich ohne Visum in Malaysia aufhalten kann, dazu sind viele der Einwohner der englischen Sprache mächtig. Der ursprüngliche Auslöser für diese Reise traf mich jedoch völlig unvorbereitet...
Details:
Aufbruch: 29.11.2019
Dauer: 11 Wochen
Heimkehr: 13.02.2020
Reiseziele: Malaysia
Indonesien
Live-Reisebericht:
Walter schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Walter Wolf berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/5):
Martin 1579189457000
also, Walter, da hst Du uns wieder zu einer phantas­tischen e­xo­tischen (hoch3) Welt mit­ge­nom­men, es ist so viel­sei­tig und auch lustig und sel­bsti­ro­nisch von Dir ver­fasst, daß man die schwier­i­gen pas­sa­gen wie Hitze, Kontak­tprob­le­me und Über­vor­tei­lung gar­nicht mit­be­kom­mt...mei­ne Reise nach Südos­t-A­sien war nun tats­ächlich schon 25 Jahre her und bin Got­t-froh, es damals gemacht zu haben, da die Gesun­gheit immer mehr zur Bar­rier­e wir­d...da­rum be­wun­de­re ich Dich, was Du so aushältst !
Bin ges­pannt auf die Schluß­-Ak­kor­de !
bis bald da­heim­
Mar­tin
Die 3 Digels 1577355606000
Hallo Wal­ter­,
wir freuen uns wieder an deiner Reise teil­neh­men zu dürfen­.
Al­le sind ges­pannt auf deine neuen A­ben­teu­er im fernen, wun­der­schönen A­sien.­
Wei­ter so
Grüße die Digels
Wolfgang 1577282177000
Hallo Walter,
das sind tolle A­ben­teu­er, die du in wenigen Wochen er­lebst. Mehr als die meisten im ganzen Leben. Wie immer ge­lin­gen Dir tref­fen­de Fotos und launige Besch­rei­bun­gen. Ich wünsche wei­ter­hin inte­res­sante, po­si­ti­ve Ein­drücke!­!
Grüße aus BB, Wol­fgang