Vietnam, Kambodscha und Laos; Motorbikes und Sticky Rice

Laos-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober - Dezember 2004  |  von jochen grosche

Laos: Budda Park & Uniforms

Am letzten Tag in Vientianne machte ich mich auf gen Budda Park, ein kleiner Park ca. 20 KM von Vientianne entfernt.
Ich war doch angenehm überrascht, erstaunlich viele ungewöhnliche Statuen in einem kleinen und entspannten Park. Tat gut!
Auf einem langem, schmalen Tempel sass dazu noch ein Laote, der die ganze Zeit wunderschön Flöte spielte, das i-Tüpfelchen an diesem Nachmittag.
Merkwürdig fand ich nur, dass, nachdem er mich sah, er anfing "i will be right here waiting for u" von Richard Marx zu singen. Ich bin schnell weggelaufen!
Am Abend sind David und ich dann Richtung Friendship-Bridge aufgebrochen, um in Thailand, auf der anderen Seite des Mekong, in unserem Nachtzug Richtung Bangkok einzusteigen.
Ich bin jedesmal überrascht, wie sehr mich doch uniformierte Beamte an Grenzübergängen beeindrucken können.
Die Macht der Autoritäten!?

...der Nachtzug zweiter Klasse ist übrigens auch bei 1.93m angenehm...Gute Nacht!

("UNDER THE BOARDWALK, OUT OF THE SUN, UNDER THE BOARDWALK, WE'LL BE HAVING SOME FUN, UNDER THE BOARDWALK, PEOPLE WALKING ABOVE", the Drifters)

© jochen grosche, 2004
Du bist hier : Startseite Asien Laos Laos-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
die reise beginnt in hanoi am 22.oktober und endet in saigon am 22.dezember, dazwischen abstecher nach kambodscha und laos. freue mich, dass andere über diese webseite daran teilhaben können.
Details:
Aufbruch: 22.10.2004
Dauer: 9 Wochen
Heimkehr: 22.12.2004
Reiseziele: Hanoi
Kambodscha
Laos
Thailand
Der Autor
 
jochen grosche berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von jochen sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors