wunderbar in Myanmar? Chaos in Laos? The Beach in Thailand? Mal sehen...

Myanmar-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober / November 2007  |  von Laurent Barbie

Wunderbar in Myanbar. Ja, es stimmt!!!

Hallo zusammen,

ich bin wieder zurueck in Yangon. Und was ich bisher hier erlebt habe ist kaum zu beschreiben.....
Da ich ja die letzten Tage von der Aussenwelt abgeschnitten war habe ich fleissig alles aufgeschrieben und ich werde versuchen, nach und nach alles hier zu veroeffentlichen. Also lasst mir noch ein wenig Zeit, denn ich habe morgen noch einen Tag in Yangon und ich muss auch noch alle Eindruecke hier verarbeiten. Und das sind nicht wenige....

Aber das Wichtigste vorweg. Egal was ihr lest und hoert, das es gefaehrlich ist hierher zu reisen.... es stimmt nicht. Bitte kommt nach Myanmar denn die Menschen hier brauchen euch!!!!!

Ich habe nur einmal einen Militaertransporter gesehen. Aber sonst garnichts. Nichts gefaehrliches, keine Militaerpraesenz, nichts.

Ich sitze hier im Guesthouse in Yangon und habe einen, ich habe es nicht fuer moeglich gehalten, schnellen Internetanschluss. Also auch das ist kein Problem mehr.

So, das war es fuer jetzt. Ich werde entweder nachher oder morgen dann meine einzelnen Station hier beschreiben.

Mir gehts gut hier und keiner muss sich sorgen machen!!!!

Bis bald.

Laurent

© Laurent Barbie, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Myanmar Myanmar-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 31.10.2007 geht es wieder los. Diesmal stehen Myanmar, Laos und Koh Chang auf meinem Plan. Aber was sind schon Pläne......
Details:
Aufbruch: 31.10.2007
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 25.11.2007
Reiseziele: Thailand
Myanmar
Laos
Der Autor
 
Laurent Barbie berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors