Süd-Thailand und Singapore plus zwei!

Singapur-Reisebericht  |  Reisezeit: Januar / Februar 2020  |  von Conny Lachenmayr

20.1.

Am nächsten Morgen gehts nach dem frühstück erst mal an den Pool (der ist ganz okay. Das drum herum mega ranzig: da mal kehren, kerchern, bisschen Farbe: das wäre doch nicht so schwer!

Mittags fahren wir dann in die Stadt und da wir schrecklich hungrig sind, essen wir am Clarke Quay: man sitzt toll am Wasser mit Blick auf die Skyline u Merina Bay Sands im Hintergrund. In der Speisekarte stehen keine Preise, aber es ist klar, dass Singapore teurer ist, als Thailand. Das Ende vom Lied: wir haben statt in einen Ring bei Tiffany und co (es kann kein Zufall sein, dass die direkt an unserer U-Bahn-Station sind, oder?!) eben in einen Mittags-Snack investiert. Memo an uns fürs nächste mal: auf keinen Fall mehr dort essen!

Dann treffen wir Karsten und Teile seiner Crew nochmal auf einen Plausch, ich trinke docs Singapore-sling (lecker! Aber jetzt ist mein Ring echt dahin!) weg. Die Kinder können spielen und wir haben alle ein bisschen Pause vom Reisen.

Abends gehts zum Newton-Food-Centre: totale Empfehlung: auf einem riesigen Platz gibt es einfach alles, was das Herz begehrt. Sogar „chicken and nuggets“, wie Jonna sagen würde!

Ps: das internet im „hotel“
Ist sich ranzig, deshalb gibts jetzt nur ein Bild!

Ein teurer Spaß!

Ein teurer Spaß!

© Conny Lachenmayr, 2020
Du bist hier : Startseite Asien Singapur Singapur-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es ist soweit: mein gelobtes Land ruft und dieses Mal haben wir zwei Kinder im Gepäck, was die Aufregung deutlich steigert! Wir erkunden BKK und Umgebung, reisen nach Singapore u dann zurück nach Phuket. Keine klassische Rucksacktour mit endlos vielen Stationen aber für uns in der Konstellation ein neues Abenteuer!
Details:
Aufbruch: 12.01.2020
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 01.02.2020
Reiseziele: Thailand
Singapur
Der Autor
 
Conny Lachenmayr berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/6):
Lynn 1580383126000
Das ging ja schnell!
Tom 1580370015000
Hey Doc, dein "So­lo­-Aus­flug" Beit­rag... DER Hammer! ich lach mich immer noch schlapp! PS. Da bist du schon mal allein unter­weg­s...und dann ohne "Pat­ro­nen"!? Das hätte ich von dir THE BRAIN so nicht er­war­tet. ) Schöne Grüße
Antwort des Autors: Ja, passiert mir auch nimmer...
Melanie 1580290267000
Wir können auch keinen Strand. Schon ohne Kinder max. 2 Tage, mit Kinder eher noch weni­ger. Zu wenig Action, zu viel Zeit

Ich frag mich immer was die 2-Wochen­-Türkei/ Agypten All In­clu­si­ve Ur­lau­ber mit Kindern machen? Alle schei­nen mir das zum Em­pfeh­len, hört sich für mich nach Strafe an. Dann lieber Glam­ping in Italien und Wandern in Öster­reich. Bis bald!
Antwort des Autors: Naja. Wandern.... aber sonst bin ich bei dir! Und dieses Hotel/Club- Ding... ich bin da nicht tolerant genug.