Thailand 2009, eine Reise in die Zukunft

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar / März 2009  |  von Laurent Barbie

schreibfaul auf Koh Samui

Hallo zusammen,

ja, ich gebe es zu. Ich war die letzten Tage etwas schreibfaul. Aber es gibt auch nichts besonderes zu berichten. Ich pendele zwischen Liegestuhl und Pool sowie zwischen Strand und Meer. Das sind immer schwierige Entscheidungen....

Den Flug hierher nach Koh Samui habe ich komplett verpennt. Auf Samui angekommen, immer noch der sensationelle Flughafen. Aber seht selbst. Da kommt gleich richiges Urlaubsfeeling auf.

Nachdem mein Rucksack da war bin ich vom Flughafengelände runter und habe mir draußen ein Taxi gesucht. Im Flughafen wollten alle 500 Baht haben, draußen habe ich nach langen Verhandlungen dann nur 350 für die Fahrt nach Lamai Beach bezahlt. Dort angekommen dann in der Mttagshitze mich auf die Suche nach einer Unterkunft gemacht. Es war schnell klar das ich auf ne Holzhütte mit Fan verzichte und mir dafür ein klein wenig Luxus gönne. Denn es ist sowas von heiß hier..... Fündig geworden bin ich dann im Grand Thai House. Dort habe ich das Poolview Deluxe Zimmer von 2800 Baht auf 1500 Baht die Nacht runtergehandelt. Inkl. Frühstück. Und seht selbst wie ich hier wohne. Zum Pool sind es ca. 5 Meter von meiner Terasse. Und zum Meer muss ich ca. 50 Meter laufen.... Traumhaft hier.

das rechte Zimmer, wo der Vorhang ein wenig offen ist, ist meins....

das rechte Zimmer, wo der Vorhang ein wenig offen ist, ist meins....

Aber sowas gibt es natürlich auch noch. Aber wie schon geschrieben, ohne Aircon ist es kaum auszuhalten....

Und was mache ich den ganzen Tag???? Nix. Ich genieße das Leben und lasse es mir gut gehen. So wie es sein soll.
Am Pool unter dem Sonnenschirm liegen und lesen, am Strand spazieren gehen und abends dann essen und anschließend die beiden Discotheken hier unsicher machen. Das Bauhaus, meine frühere Lieblingslocation gibt es leider nicht mehr. Deswegen gehts immer ins Fusion oder ins Sub.
Aber ich lasse es hier langsamer angehen wie in Chiang Mai. Denn das ist ja auf Dauer nicht durchzuhalten...

Als nächstes steht ein Trip einmal Rund um die Insel an. Ich war ja bereits zweimal auf Koh Samui. Und hier in Lamai hat sich sehr viel geändert. Und ich bin mal gespannt wie es sonst so auf der Insel aussieht. Im Vergleich zu vor 6 Jahren, als ich das erste Mal in Lamai war, ist sehr viel mehr los.... und es wurden einige Bungalowanlagen abgerissen und dafür Luxusresorts gebaut. naja, das läßt sich leider nicht aufhalten.

So, das war mal ein kurzer Zwischenbericht. Als nächsten dann wieder etwas ausführlicher von meinem Inseltrip.

Bis die Tage und Grüße von Koh Samui

Laurent

das mache ich auch öfter am Tag...

das mache ich auch öfter am Tag...

© Laurent Barbie, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 10. Februar geht es wieder los. Meine fünfte Reise ins LOS (land of smile). Geplant: Bangkok, Chiang Mai und Koh Samui. Aber dieses Mal unter ganz anderen Vorraussetzungen wie bei den Reisen vorher. Mehr dazu im Prolog.....
Details:
Aufbruch: 10.02.2009
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 03.03.2009
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Laurent Barbie berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors