Thailand 2009, eine Reise in die Zukunft

Thailand-Reisebericht  |  Reisezeit: Februar / März 2009  |  von Laurent Barbie

einmal um die Insel rum

Hallo zusammen,

heute geht es weiter mit einem Trip einmal um Koh Samui rum.

Aber noch ne kurze Anmerkung zum Bericht vorher. Ich habe kein Problem mit sachlicher Kritik oder wenn man mit mir redet. Aber was so mancher losgelassen hat finde ich nicht ok. Ich stehe zu allem was ich bisher geschrieben habe und werde auch mit den betreffen den Leute reden wen ich wieder daheim bin. Und was mir ganz wichtig ist... es hat nichts mit ihr zu tun!!!!!

So, und jetzt weiter mit dem Bericht.

Ich habe eine 6 stündige Tour einmal rund um die Insel gebucht. Los ging es an den Grandfather and Grandmother Rocks. Warum die so heißen??? Seht selbst....

Danach ging es weiter zum mumifizierten Mönch. Er ist vor 36 Jahren beim beten verstorben und sitzt immer noch in der Gebetshaltung. Keiner hat was an ihm gemacht und trotzdem zerfällt er nicht.....

Danach ging es zu einer Monkey-Show. Hier wird gezeigt wie ein Affe auf ne Kokospalme klettert und die Kokosnüsse abmacht. Naja..... dafür ist dort ein tolles Bild entstanden. Der Fotograf hat im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt....

Und weiter ging es zum obligatorischen Wasserfall. Auch bin ich wieder rein zum schwimmen. War aber nicht so toll wie der in Chiang Mai.
Aber schaut euch mal an wie die Thais schwimmen gehen. Vorallem braucht man da ne Sonnenbrille....

Danach ging es nach Nathon, der "Hauptstadt" von Koh Samui.
Hier fahren auch die Fähren ans Festland ab.... was mir ja leider auch irgendwann noch bevorsteht

Hier bin ich ein wenig durch die Stadt gelaufen... war aber nix besonderes... außer das coole T-Shirt

Dann weiter zum Big Buddha. Kann man gesehen haben, muss man aber nicht. Was interessant war, wie nah der Flughafen ist und wie tief die Flieger da schon sind.

Und wenn du wissen möchtest was die Zukunft so bringt....

Nach dem Big Buddha dann weiter zum nem Chinese Temple. Und das dort fand ich toll. Zwar etwas kitschig aber doch irgendwie schön (bunt)...

Und er hier hat mich den ganzen Tag durch di gegend gefahren. Und wie es hier halt so ist hat zufälligerweise sein Cousin ein Boot mit dem Fahrten in den Marine National Park gemacht werden. Habe das dann für übermorgen bei ihm gebucht und natürlich noch etwas Diskount bekommen....

Danach ging es wieder zurück zum Hotel und ein schöner Tag war zu Ende...und dieses Kapitel auch.

Bis bald und viele Grüße von Koh Samui. Ich trinke einen auf Euch

Laurent

© Laurent Barbie, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 10. Februar geht es wieder los. Meine fünfte Reise ins LOS (land of smile). Geplant: Bangkok, Chiang Mai und Koh Samui. Aber dieses Mal unter ganz anderen Vorraussetzungen wie bei den Reisen vorher. Mehr dazu im Prolog.....
Details:
Aufbruch: 10.02.2009
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 03.03.2009
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Laurent Barbie berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors