Mit dem Motorrad durch Vietnam

Vietnam-Reisebericht  |  Reisezeit: Oktober - Dezember 2015  |  von Bernd Feurich

Ha Long Bucht: 2. Tag

Der Super Gau

Oh Mann, Oh Mann, Oh Mann!!! Diesmal läuft aber auch garnix.
1. Navisignal bricht andauernd ab
2. Adaptor funktioniert nicht, kann Navi nicht laden
3. Computer defekt
4. Kupplung rutscht
5. Unfall ! Ich bin von hinten abgeschossen worden.

Ohne Navi kann ich keine Nebenstraßen fahren, sondern muss mich an die viel befahrenen, lauten, dreckigen Hauptstraßen halten. Ohne Computer kann ich mich nicht informieren und kann nicht kommunizieren. Mit defekter Kupplung werde ich die Berge nicht hoch kommen und irgendwann ganz still stehen.
Ja und der Unfall. Sorry aber wie blöd oder kriminell sind manche Leute? Ich fahre gerade aus und plötzlich fällt es dem Kerl neben mir ein, dass er nach rechts will und zieht einfach rüber. Es kracht er schaut sich um und er fährt weiter. Glücklicherweise war ich nur langsam unterwegs und so habe ich nur zwei Schrammen am Knie und Ellenbogen. Trotzdem bekomme ich langsam Mühe die Mentalität der Vietnamesen gut zu heißen.

Ok, es ist Abend und wenigstens funktioniert der Computer wieder so einigermaßen. Und bei allen Schlamassel, die Felsen der Ha Long Bay sind schon fantastisch.

Es gibt fast überall eine Promenade oder sie wird gerade gebaut.

Es gibt fast überall eine Promenade oder sie wird gerade gebaut.

Es ist oft trübe, dunstig oder nebelig.

Es ist oft trübe, dunstig oder nebelig.

Die Nomaden

Die Nomaden

Ich bin mal ein wenig rumgefahren. Hier befinde ich mich auf einer Halbinsel auf der gegenüberliegenden Seite von Ha Long.

Ich bin mal ein wenig rumgefahren. Hier befinde ich mich auf einer Halbinsel auf der gegenüberliegenden Seite von Ha Long.

Es gibt Unmengen von Touristenbooten. Glücklicher Weise ist die Fracht noch nicht so zahlreich eingetroffen.

Es gibt Unmengen von Touristenbooten. Glücklicher Weise ist die Fracht noch nicht so zahlreich eingetroffen.

Leider ist es aber wie überall, auch hier ist das Paradies bedroht. Es wird sehr viel gebaut und das Wasser ist schmutzig. Am Strand sammelt sich der Müll.

Ich werde mal mein Kupplungsproblem überschlafen. Vielleicht kaufe ich mir morgen eine neue.

Ich werde mal mein Kupplungsproblem überschlafen. Vielleicht kaufe ich mir morgen eine neue.

© Bernd Feurich, 2015
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Vietnam-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach vielen wunderbaren Jahren in Thailand, werde ich das Land, außer ein paar Tagen im Dezember, wahrscheinlich für immer verlassen. Außer Vietnam habe ich alle Länder in der Region erkundet. Nun geht es dort hin. Ich möchte mir in Hanoi ein Motorrad kaufen und vier bis sechs Wochen umher touren. Außer der Halong Bucht habe ich keine konkreten Ziele. Schau ma mal.
Details:
Aufbruch: 23.10.2015
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 11.12.2015
Reiseziele: Vietnam
Der Autor
 
Bernd Feurich berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors