(M)ein Traum wird wahr .... Weltreise!

Australien-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni 2013 - April 2014  |  von Rolf Bilo

Down-Under: Viecher Australiens

Australien liegt nicht nur am anderen Ende der Welt, genau entgegengesetzt zu Europa, sondern hat auch noch eine eigene Tierwelt. Hier gibt es endemische Tierarten, die sonst nirgendwo auf der Welt herumlaufen, Unterarten, Abwandlungen und einfach nur schöne oder lustige Viecher.

Gerne schaue ich mir auch diese exotische Tierwelt an; da ich aber überwiegend in Städten unterwegs bin und aus dem Zug heraus Tiere nicht gut zu fotografieren sind, musste ich mir die Tierwelt in Sanctuaries, Aquarien oder ähnlichem ansehen.

Zwischendurch sah ich aber auch immer wieder Tiere in freier Wildbahn, meine ersten hüpfenden Känguruhs sah ich aus dem Zug heraus, an Stellen, wo ich sie nicht vermutet hatte. Auch weiße Kakadus mit ihren gelben Hauben fliegen innerstädtisch herum, die schwarzen habe ich dafür nicht freilebend gesehen.

Weil es so viele exotische Tiere sind, widme ich ihnen ein eigenes kleines Kapitel.

Ein Ibis in Sydney

Ein Ibis in Sydney

Gelbhaubenkakadus gibt es immer wieder auch in Städten zu sehen, dieser saß im Straßenbahnmuseum Sydneys

Gelbhaubenkakadus gibt es immer wieder auch in Städten zu sehen, dieser saß im Straßenbahnmuseum Sydneys

An der Küste Queenslands ist zur Zeit Hochsaison für Haie. Dieser hier schwimmt aber gerade über mir (Tunnelaquarium) im Sealife Sydneys

An der Küste Queenslands ist zur Zeit Hochsaison für Haie. Dieser hier schwimmt aber gerade über mir (Tunnelaquarium) im Sealife Sydneys

Eine grinsende Seekuh im Sealife

Eine grinsende Seekuh im Sealife

Riesige Rochen gab es auch im Sealife zu sehen

Riesige Rochen gab es auch im Sealife zu sehen

Ein Schnabeltier - sehr, sehr schwer zu fotografieren, da es schnell schwimmt und sich gerne versteckt

Ein Schnabeltier - sehr, sehr schwer zu fotografieren, da es schnell schwimmt und sich gerne versteckt

Ein freilebender Uhu im Botanischen Garten Sydneys

Ein freilebender Uhu im Botanischen Garten Sydneys

Ein Leguan am Ufer des Brsisbanerivers

Ein Leguan am Ufer des Brsisbanerivers

Er ist leider nicht echt, zeigt aber, wie ein Schnabeltier in Gänze aussieht

Er ist leider nicht echt, zeigt aber, wie ein Schnabeltier in Gänze aussieht

Tasmanischer Teufel bei seiner Lieblingsbeschäftigung

Tasmanischer Teufel bei seiner Lieblingsbeschäftigung

Dingo - australischer Wildund

Dingo - australischer Wildund

Und natürlich gab es jede Menge Koalas im Lone Pine Sanctuary in Brisbane.

Und natürlich gab es jede Menge Koalas im Lone Pine Sanctuary in Brisbane.

Obwohl ich 27 Stunden mit der Bahn durch Eukalyptuswälder fuhr, sah ich nicht einen einzigen Koala in freier Wildbahn.

Obwohl ich 27 Stunden mit der Bahn durch Eukalyptuswälder fuhr, sah ich nicht einen einzigen Koala in freier Wildbahn.

Auch ihn gab es nur in Gefangenschaft zu sehen

Auch ihn gab es nur in Gefangenschaft zu sehen

Ein Waran - seinen im Wasser lebenden Artgenossen hatte ich in Tansania schon einmal live erlebt. Wenn er faucht, meint man, ein Gasbrenner wird entzündet

Ein Waran - seinen im Wasser lebenden Artgenossen hatte ich in Tansania schon einmal live erlebt. Wenn er faucht, meint man, ein Gasbrenner wird entzündet

Weil es in Australien mehr Schafe als Menschen gibt, sollen auch sie nicht zu kurz kommen

Weil es in Australien mehr Schafe als Menschen gibt, sollen auch sie nicht zu kurz kommen

Das wohl bekannteste Tier Australiens

Das wohl bekannteste Tier Australiens

Einen komischen Gesichtsausdruck hat er ja doch schon ...

Einen komischen Gesichtsausdruck hat er ja doch schon ...

... trotzdem gefallen mir diese Viecher!

... trotzdem gefallen mir diese Viecher!

Ein dicker, pummeliger Wombat in seiner Baumhöhle

Ein dicker, pummeliger Wombat in seiner Baumhöhle

Auch dieser eulenartige Vogel ist endemisch in Australien, leider vergaß ich seinen Namen

Auch dieser eulenartige Vogel ist endemisch in Australien, leider vergaß ich seinen Namen

Ein Fischadler lebt auch im Sanctuary in Brisbane

Ein Fischadler lebt auch im Sanctuary in Brisbane

Flying foxes (Flughunde, vegetarische Fledermäuse) in Cairns

Flying foxes (Flughunde, vegetarische Fledermäuse) in Cairns

Australischer Truthahn

Australischer Truthahn

© Rolf Bilo, 2013
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach über 30 Jahren wird mein Traum wahr: meine Weltreise, d i e Weltreise, beginnt in Kürze. Ein Jahr lang um die Welt, möglichst viel sehen, alle Kontinente..... Der Countdown läuft
Details:
Aufbruch: 06.06.2013
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: 25.04.2014
Reiseziele: Äthiopien
Burundi
Südsudan
Kenia
Uganda
Ruanda
Tansania
Dschibuti
Seychellen
Mauritius
Madagaskar
Komoren
Thailand
Brunei Darussalam
Singapur
Bangladesch
Hongkong
Macau
Taiwan
Palau
Mikronesien
Vereinigte Staaten
Nördliche Marianen Inseln
Marshallinseln
Nauru
Neukaledonien
Fidschi
Tuvalu
Samoa
Neuseeland
Niue
Cookinseln
Tonga
Australien
Papua-Neuguinea
Salomonen
Vanuatu
Kiribati
El Salvador
Argentinien
Brasilien
Paraguay
Uruguay
Chile
Großbritannien
Bolivien
Peru
Ecuador
Panama
Kolumbien
Kuba
Jamaika
Bahamas
Niederländische Antillen
Venezuela
Trinidad und Tobago
Guyana
Suriname
Französisch Guayana
Kap Verde
Senegal
Gambia
Marokko
West-Sahara
Algerien
Frankreich
Deutschland
Der Autor
 
Rolf Bilo berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.