Neuseeland 2020

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Michael Radike

Nordinsel: 05.01.2020 Stratford Mount Taranaki (am Berg)

Am Weg zum Mount Taranaki präsentiert sich der einzeln stehende - noch immer aktive - Vulkan (letzte Eruption 1854) mit perfekter Spitzkegelform von seiner guten (nahezu wolkenlosen) Seite. Bei weitem nicht selbstverständlich, sind in der Gegend doch 300 bis 320 Regentage im Jahr keine Seltenheit. Die Maori nennen den Berg schon immer Taranaki, seinen zweiten Namen Mount Egmont erhielt er ehrenhalber von Kapitän James Cook nach dem 2. Earl of Egmont (der allerdings nie etwas mit Neuseeland zu tun hatte).
Unser erster Halt ist East Egmont am östlichen Teil des Mount Taranaki. Dort prüfen wir beim iSite Visitor Center die Lage und machen uns dann auf zum ersten Walk zu den Dawson Falls / Te Rere O Noke. Sehr beeindruckend durch die Höhe des Wasserfalls, aber auch die Fauna rundherum dient der Platz auch gut als Kletterparcour und Foto-Spot.
Nach dem Wasserfall erkunden wir die Dawson Falls Power Station. Rund um 1900 in New York gebaut ist sie eine der ältesten der Welt und die am längsten dienende in Neuseeland. Sie dient seit 1935 (!) durchgehend der Stromversorgung der Dawson Falls Tourist Lodge (besteht seit 1896). Angetrieben wird der Generator durch einen Bach.
Nach einer kurzen Stärkung in der Lodge machen wir uns auf den Wilkies Pools Loop Track. Ein 2,6km Rundgang am Fuße des Mount Taranaki, der in etwa in der Mitte einige Rock Pools zu bieten hat. Es macht Spass bei diesem Wetter im Gebirgsbach zu spielen und Wasserfälle und Felshöhlen zu erkunden. Aber die Naturrutschen zu benutzen, dafür fehlte uns dann doch der Mut.
Unser Versuch, den Mount Taranaki noch einmal ohne Wolken zu sehen bringt uns zum North Egmont. Kurz Zusammengefasst: ein Fehlschlag. Aber das Visitors Center und die Möglichkeiten dort können sich sehen lassen.
Am Weg zum Campingplatz erwischen wir noch das Schauspiel am Stratford Glockenturm, dem einzigen in Neuseeland: Es erzählt die Geschichte von Romeo und Julia, und die 4x täglich.
Tagesabschluss ist ein Besuch im Hot Spa am Campingplatz und danach Palatschinken. Zum Ausklang noch ein guter Tropfen Pinot Gris.

Mount Taranaki wolkenlos in der Ferne ...

Mount Taranaki wolkenlos in der Ferne ...

... wolkenlos etwas näher ...

... wolkenlos etwas näher ...

... wolkenlos auch ganz nahe

... wolkenlos auch ganz nahe

Wir Glückspilze

Wir Glückspilze

Am Weg zu den Dawson Falls

Am Weg zu den Dawson Falls

Dawson Falls

Dawson Falls

Dawson Falls / Te Rere O Noke erreicht

Dawson Falls / Te Rere O Noke erreicht

Klettern beim Wasserfall

Klettern beim Wasserfall

Suche, und ...

Suche, und ...

... du wirst fiinden . Vulkangesteine des Mt. Taranaki

... du wirst fiinden . Vulkangesteine des Mt. Taranaki

Dawson Falls Power Station mit Antrieb

Dawson Falls Power Station mit Antrieb

Dawson Falls Tourist Lodge

Dawson Falls Tourist Lodge

Mount Taranaki - wenige Momente fast ohne Wolken und mit Kratersicht

Mount Taranaki - wenige Momente fast ohne Wolken und mit Kratersicht

Die letzten Meter zu den Rock Pools

Die letzten Meter zu den Rock Pools

Dschungel-Walk zu den Pools

Dschungel-Walk zu den Pools

Vorfreude pur

Vorfreude pur

... auch deswegen

... auch deswegen

Auch Pingi darf mit zu den Rock Pools, aber nicht ins Wasser

Auch Pingi darf mit zu den Rock Pools, aber nicht ins Wasser

Daniel natürlich schon .....

Daniel natürlich schon .....

... und Michael auch

... und Michael auch

Selbst Eva traut sich, zuerst unterstützt von Daniel, dann ....

Selbst Eva traut sich, zuerst unterstützt von Daniel, dann ....

... aber mutig auch ganz weit drinnen im kalten Nass.

... aber mutig auch ganz weit drinnen im kalten Nass.

Es gibt viel zu entdecken

Es gibt viel zu entdecken

Kleine Höhlenexpedition

Kleine Höhlenexpedition

So herrlich hier

So herrlich hier

Eine kurze Rast noch am untersten der Pools

Eine kurze Rast noch am untersten der Pools

Weitermarsch über Stock und Stein ...

Weitermarsch über Stock und Stein ...

... über die Brücke ...

... über die Brücke ...

... durch Dick und Dünn ...

... durch Dick und Dünn ...

... Hindernisse überwindend ...

... Hindernisse überwindend ...

... erreichen wir den Ausgangspunkt des Loop Walks zu den Wilkies Pools. Leider ist der Maount Taranaki inzwischen in einer großen dicken Wolken/Nebelbank verschwunden

... erreichen wir den Ausgangspunkt des Loop Walks zu den Wilkies Pools. Leider ist der Maount Taranaki inzwischen in einer großen dicken Wolken/Nebelbank verschwunden

Vielleicht an anderer Stelle noch ein Blick auf den Mount Taranaki???

Vielleicht an anderer Stelle noch ein Blick auf den Mount Taranaki???

Nur mit viel Phantasie ...

Nur mit viel Phantasie ...

... lässt sich da etwas erkennen, leider

... lässt sich da etwas erkennen, leider

Stratford Glockenturm

Stratford Glockenturm

Das einzige Glockenspiel Neudeelands

Das einzige Glockenspiel Neudeelands

Erklärung 1

Erklärung 1

Erklärung 2

Erklärung 2

Eine Besonderheit und echtes Asset am Stratford Kiwi Motels & Holiday Park

Eine Besonderheit und echtes Asset am Stratford Kiwi Motels & Holiday Park

Entspannung pur

Entspannung pur

Blubber, blubber, ....

Blubber, blubber, ....

Soooo gut

Soooo gut

Das Finale

Das Finale

© Michael Radike, 2020
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal vor Schulbeginn ...
Details:
Aufbruch: 26.12.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 29.01.2020
Reiseziele: Neuseeland
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/11):
anonym 1581827371000
Hallo, ein toller Bericht ich bin die ganze Zeit mit­ge­reist, es war mir ein Verg­nügen­.
Vie­len Dank für die schönen Fotos und Geschich­ten ... sehr schön.
Edgar 1580544451000
Un­glaub­lich diese Fülle von Ein­drücken - bin schon ges­pannt was ihr er­zählen werdet! Wir haben extra für eure Rückkehr den Frühling ins Land: Es hat schon +14 Grad um 10:00h Vor­mit­tag­s!
Gu­te Heim­rei­se! LG Edgar
Mony 1579878923000
Echt schöne Fotos die ihr da immer postet, ich hab das Gefühl wenn ihr wieder kommt ist Daniel schon ein rich­ti­ger Riese. Tankt nochmal or­dent­lich Sonne und genießt die Zeit! Bussal aus der Heimat