Neuseeland 2020

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Michael Radike

Nordinsel: 12.01.2020 Rotorua Maori

Heute erfüllen wir Daniel einen Wunsch - Frühstück bei BigM - und zwar in einer besonderen Location.
Danach fahren wir zu den Craters of the Moon. Dies ist auch ein geothermal aktives Gebiet, das über einen Wanderweg erschlossen ist. Man geht an brodelnden Kratern, dampfenden Löchern im Boden und über heiße Steine.
Nächste Station ist Rotorua, wir fahren gleich nach/zu den Whakarewarewa. Dies ist eine bestehende und aktive Maorigemeinde in Rotorua. Wir buchen eine geführte Tour, die durch Mitglieder des Stamms der Tuhourangi durchgeführt wird. Wir starten mit einer Einführung in Sitten, Gebräuche und Lieder der Maori im allgemeinen und der Tuhourangi im speziellen, denn die Akteure sind allesamt Stammesmitglieder. Danach durchwandern wir das Ortsgebiet und lernen Interessanten über Tagesablauf und Riten der dort lebenden Bevölkerung. Es handelt sich nämlich nicht um ein Schaudorf sondern tatsächlich um den Lebensraum des Stammes.
Nach dem Ausflug zu den Maori beziehen wir unser Quartier für die kommenden 2 Nächte, das X-Base Hotel. Beim Bad am Thermal-Swimmingpool erholen wir uns von den Märschen des Tages. Dann wird gemeinsam gekocht. Das Essen schmeckt vorzüglich . Zum Tagesabschluss gehen Daniel und Michael nochmals schwimmen, dann geht es ab ins Bett.

Unser Frühstückslokal

Unser Frühstückslokal

Craters of the Moon Walk

Craters of the Moon Walk

Warnung am Anfang

Warnung am Anfang

Darum gibt es Fumarolen, Geysire und Schlammlöcher ...

Darum gibt es Fumarolen, Geysire und Schlammlöcher ...

Der erste Rauchsteigt auf ...

Der erste Rauchsteigt auf ...

Der Walkway durch die Craters of the Moon

Der Walkway durch die Craters of the Moon

Sehr interessant

Sehr interessant

Ein riesig großes aktives Feld

Ein riesig großes aktives Feld

Ist ist nicht nur von oben her heiß

Ist ist nicht nur von oben her heiß

Auch Neuseeländische Pfadfinder erkunden den Park

Auch Neuseeländische Pfadfinder erkunden den Park

Aus dem Erdinneren ...

Aus dem Erdinneren ...

Lady Fumarole

Lady Fumarole

Whaka - eine Kulrtur, ein Stamm und ein Ort stellen sich vor

Whaka - eine Kulrtur, ein Stamm und ein Ort stellen sich vor

Eingang ins Dorf - wir werden herzlich willkommen geheissen

Eingang ins Dorf - wir werden herzlich willkommen geheissen

Die Bühne für die Darbietungen der Tuhourangi

Die Bühne für die Darbietungen der Tuhourangi

Das Begrüßungslied

Das Begrüßungslied

Der Haka wird natürlich auch gezeigt

Der Haka wird natürlich auch gezeigt

Ein Abschiedslied

Ein Abschiedslied

Blick auf Te Puia, die nebenan liegende staatlich geführte Institution für Promotion und Weiterentwicklung der Maori-Kultur in Rotorua

Blick auf Te Puia, die nebenan liegende staatlich geführte Institution für Promotion und Weiterentwicklung der Maori-Kultur in Rotorua

2 Geysire, knapp vor dem Ausbruch

2 Geysire, knapp vor dem Ausbruch

Es brodelt und zischt, und dann steigt Wasser bis zu 15m hoch auf.

Es brodelt und zischt, und dann steigt Wasser bis zu 15m hoch auf.

Mud Pool

Mud Pool

Das Gemeindehaus und Zentrum gemeinsamer Aktivitäten des Tuhourangi - Stammes

Das Gemeindehaus und Zentrum gemeinsamer Aktivitäten des Tuhourangi - Stammes

Ein Teil der Outdoor-Küche (die Erde innerhalb des Zaunes ist heiß und wird zum Kochen verwendet

Ein Teil der Outdoor-Küche (die Erde innerhalb des Zaunes ist heiß und wird zum Kochen verwendet

Der Erdofen - für Wurzelgemüse und Fleich

Der Erdofen - für Wurzelgemüse und Fleich

Das Heisswasserbecken - für Eier, Grünblattgemüse, Mais. Gebacken wird übrigens im Gasherd

Das Heisswasserbecken - für Eier, Grünblattgemüse, Mais. Gebacken wird übrigens im Gasherd

Relax  am Pool im X-Base

Relax am Pool im X-Base

Entspannung im und beim Thermalpool

Entspannung im und beim Thermalpool

In der Gemeinschaftsküche des X-Base werden Palatschinken gekocht ...

In der Gemeinschaftsküche des X-Base werden Palatschinken gekocht ...

Fotoshooting statt Pala-Essen

Fotoshooting statt Pala-Essen

© Michael Radike, 2020
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal vor Schulbeginn ...
Details:
Aufbruch: 26.12.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 29.01.2020
Reiseziele: Neuseeland
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/11):
anonym 1581827371000
Hallo, ein toller Bericht ich bin die ganze Zeit mit­ge­reist, es war mir ein Verg­nügen­.
Vie­len Dank für die schönen Fotos und Geschich­ten ... sehr schön.
Edgar 1580544451000
Un­glaub­lich diese Fülle von Ein­drücken - bin schon ges­pannt was ihr er­zählen werdet! Wir haben extra für eure Rückkehr den Frühling ins Land: Es hat schon +14 Grad um 10:00h Vor­mit­tag­s!
Gu­te Heim­rei­se! LG Edgar
Mony 1579878923000
Echt schöne Fotos die ihr da immer postet, ich hab das Gefühl wenn ihr wieder kommt ist Daniel schon ein rich­ti­ger Riese. Tankt nochmal or­dent­lich Sonne und genießt die Zeit! Bussal aus der Heimat