Neuseeland 2020

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Michael Radike

Südinsel: 17.01.2020 Doubtful Sound Queenstown

Erste Tagwache 01.30 Uhr: wir haben Daniel versprochen nachzusehen, ob nicht doch vielleicht Pelzrobben in der Nacht auf das Schiff zu Besuch kommen (so wie wir es vor 7 Jahren in Milford Sound erleben durften). Die Weck-Versuche schlagen allerdings fehl, was angesichts der nicht anwesenden Pelzrobben nicht so schlimm ist. Ein toller Mond entschädigt aber ...
Um 06.00 beginnt der Sonnenaufgang, Zeit also für Michaels Fotosafari. Um 06.30 wird der Motor gestartet und der Anker gelichtet. Noch bevor das Frühstück startet beglückt uns eine weitere Herde von Tümmlern mit ihrer Begleitung und tollen Kunststücken .
Das Continental Breakfast, ergänzt um Müsli, Joghurt und frische Früchte, schmeckt und der Navigator fährt unserem Ziel und Abschluss in Deep Cove entgegen.
Unser Nature Guide hat eine Besonderheit am Wasser ausgemacht: wir sehen einen Blue Penguin, quasi einen Verwandten von Pingi, der in hohem Tempo an der Wasseroberfläche nach Nahrung sucht.
Dort angekommen verlassen wir den Fjordland Navigator. Mit dem Bus zurück zum Wasserkraftwerk, dazwischen noch eine Verabschiedung vom Doubtful Sound. Jedenfalls ist er eine Reise wert!!! Bootsfahrt nach Manapouri und Busfahrt mit Zwischenstopp in Te Anau verlaufen problemlos. Um 15.30 sind wir wieder in Queenstown und verlassen beim Büro von Real Journeys den Bus. Den Weg zum Novotel Lakeside legen wir diesmal zu Fuss zurück .
Im Hotel wartet eine Überraschung: Upgrade in ein Zimmer mit Berge- und Meerblick. Und die Koffer sind auch schon dort . Daniel sieht vom Balkon direkt auf die Bergbahn (genau so eine wie in Roturua). Damit ist klar, wo wir die nächsten Stunden verbringen: Luge fahren . Das macht echt Spass, und bei der letzten Abfahrt fährt Daniel erstmals ganz alleine im Wagen. Und wie toll er das macht .
Das Abendessen nehmen wir im The World Bar & Restaurant. Tolle Burger und ausgezeichnete Natchos!!!
Müde beenden wir den Tag und rasch fallen uns die Augen zu.

Der Mond über dem Doubtful Sound

Der Mond über dem Doubtful Sound

Kurz nach Sonnenaufgang am Ankerpunkt

Kurz nach Sonnenaufgang am Ankerpunkt

der Fjord ist wunderschön

der Fjord ist wunderschön

leichter Nebel hängt über dem Wasser

leichter Nebel hängt über dem Wasser

Mitten drinnen die Bottlenose Dolphins (Tümmler)

Mitten drinnen die Bottlenose Dolphins (Tümmler)

da sind die 2.000er

da sind die 2.000er

es gibt so viel zu entdecken

es gibt so viel zu entdecken

und Mama muss über alles informiert werden

und Mama muss über alles informiert werden

und Pingi will natürlich auch alles sehen

und Pingi will natürlich auch alles sehen

vor allem seine Verwandten

vor allem seine Verwandten

tolle Spiegelungen

tolle Spiegelungen

Rieseige Wasserfälle stürzen auf Meeresniveau herunter

Rieseige Wasserfälle stürzen auf Meeresniveau herunter

Es ist so beeindrucken schön hier

Es ist so beeindrucken schön hier

Abschied nehmen vom Doubtful Sound

Abschied nehmen vom Doubtful Sound

Erholung im Bus

Erholung im Bus

Und wieder geht es bergauf ...

Und wieder geht es bergauf ...

Zuerst mit der Gondel ...

Zuerst mit der Gondel ...

Zu einem atemberaubenden Ausblick ...

Zu einem atemberaubenden Ausblick ...

Dann ein kurzer Fussmarsch ...

Dann ein kurzer Fussmarsch ...

Und ab geht es in rasantem Tempo mit einem Luge

Und ab geht es in rasantem Tempo mit einem Luge

Die Strecke ist anspruchsvoll

Die Strecke ist anspruchsvoll

Blick nach Osten

Blick nach Osten

Da hat jemand große Freude

Da hat jemand große Freude

Siegerpreis

Siegerpreis

Trostpreise

Trostpreise

Erstmals ganz alleine gefahren - und schon die Mama fast abgehängt

Erstmals ganz alleine gefahren - und schon die Mama fast abgehängt

Talwärts ... am oberen Bildrand das Novotel Lakeside und mittig Queenstown Bay Beach

Talwärts ... am oberen Bildrand das Novotel Lakeside und mittig Queenstown Bay Beach

© Michael Radike, 2020
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal vor Schulbeginn ...
Details:
Aufbruch: 26.12.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 29.01.2020
Reiseziele: Neuseeland
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/11):
anonym 1581827371000
Hallo, ein toller Bericht ich bin die ganze Zeit mit­ge­reist, es war mir ein Verg­nügen­.
Vie­len Dank für die schönen Fotos und Geschich­ten ... sehr schön.
Edgar 1580544451000
Un­glaub­lich diese Fülle von Ein­drücken - bin schon ges­pannt was ihr er­zählen werdet! Wir haben extra für eure Rückkehr den Frühling ins Land: Es hat schon +14 Grad um 10:00h Vor­mit­tag­s!
Gu­te Heim­rei­se! LG Edgar
Mony 1579878923000
Echt schöne Fotos die ihr da immer postet, ich hab das Gefühl wenn ihr wieder kommt ist Daniel schon ein rich­ti­ger Riese. Tankt nochmal or­dent­lich Sonne und genießt die Zeit! Bussal aus der Heimat