Neuseeland 2020

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: Dezember 2019 - Januar 2020  |  von Michael Radike

Südinsel: 19.01.2020 Curio Bay Portobello

Die erste Nacht im Campervan verläuft unspektakulär, wir alle schafen gut - aber doch recht wenig . Nach dem Frühstück und dem Morgensport von Daniel und Max noch eine Runde zu den Klippen und zum Strand, dann verabschieden wir uns von Sabrina, Max und Robert, die Richtung Milford Sound weiterfahren.
Unser Weg soll uns heute entlang der Südküste der Südinsel durch die Catlins führen. Erster Halt ist Slope Point, der südlichste Punkt der Südinsel. Von hier aus ist es näher zum Südpol als zum Äquator. So weit südlich waren wir noch nie in unserem Leben. Die Aussicht ist toll, das Meer wild, die Flut beginnt sich gerade zurückzuziehen.
Wir fahren weiter und treffen zufällig auf den Lake Wilkie Walk, da wir nicht zu den Cathedral Caves dürfen. Diese sind noch wegen zu hohem Wasserstand bis zum Nachmittag gesperrt. Dieser Moorsee (eine echte Seltenheit in Neuseeland) entpuppt sich als toller Wanderweg mit Infotafeln zur Flora uznd Fauna dieser gegend. Und klettern kann man zwischen Palmen, Farnen und Bäumen auch sehr gut
Weiterfahrt und schon bald benötigt Daniel erneut Auslauf . Wir halten in Tahakopa Bay und nutzen die Ebbe für eine kurze Erkundung und Ballspielen
Mittagessen in Okawa, wo wor eigentlich in der örtlichen Gallerie einkehren wollten. Diese entpuppt sich dann als Food Truck neben der Galerie, dort kaufen wir ausgezeichnete Meeresfrüchte . Und neben der Ausstellung können wir auch noch wuzzeln und Billiard spielen.
Nächstes Planziel ist Nugget Point. Wir hoffen erfolgreich dort Pelzrobben, Seelöwen und viele Seevögel anzutreffen. Es sollen auch Gelbaugenpinguine dort wohnen. Fast alle Tiere finden wir tatsächlich, nur der Felsen voller "Pinguine" wird bevölkert von schwarz-grau-weissen Kormoranen, die im Wind stehen und den Pinguinen so sehr ähnlich sehen.
Am Leuchtturm ist es recht stürmisch, aber die Aussicht dort ist phänomenal. Links und rechts Tiere, man kommt aus dem Schauen gar nicht heraus.
Abschließend fahren wir über Dunedin auf die Halbinsel Otago. Dort beziehen wir den Portobello Village Motor Park und lassen den Tag ausklingen.

Abschied vom Curio Bay Campingplatz

Abschied vom Curio Bay Campingplatz

Nicht ohne ein Fussballspiel zum Morgensport ...

Nicht ohne ein Fussballspiel zum Morgensport ...

Tolle Strände - kaltes Wasser - steile Klippen - weite Strände

Tolle Strände - kaltes Wasser - steile Klippen - weite Strände

Die Burschen turnen auf den Felsen ...

Die Burschen turnen auf den Felsen ...

... und die Mütter halten achtsam Wache

... und die Mütter halten achtsam Wache

Wir sind am südlichsten Punkt der Südinsel. Näher zum Südpol liegt nur mehr Steward Island

Wir sind am südlichsten Punkt der Südinsel. Näher zum Südpol liegt nur mehr Steward Island

Näher zum Südpol als zum Äquator

Näher zum Südpol als zum Äquator

Catlins - Küste

Catlins - Küste

Weite Sandstrände, aber kaltes Wasser und immer Wind

Weite Sandstrände, aber kaltes Wasser und immer Wind

Auch in den Catlins leben Schafe

Auch in den Catlins leben Schafe

Ein Zufallstreffer - einer der ganz wenigen Moorseen in Neuseeland.

Ein Zufallstreffer - einer der ganz wenigen Moorseen in Neuseeland.

Upside down

Upside down

Riesenfarn

Riesenfarn

Wachsendes Farnblatt

Wachsendes Farnblatt

Baumwurzeln, deutlich größer als Daniel

Baumwurzeln, deutlich größer als Daniel

Der Bamkraxler

Der Bamkraxler

Waldwanderer im Tiefflug

Waldwanderer im Tiefflug

Wer hängt denn da rum?!

Wer hängt denn da rum?!

Blick über Tautuku Beach

Blick über Tautuku Beach

Das Fahrzeug schon voll "im Griff"

Das Fahrzeug schon voll "im Griff"

Wieder ein Zufallstreffer ...

Wieder ein Zufallstreffer ...

Viel Interessantes zu entdecken

Viel Interessantes zu entdecken

Fertigmachen zum Wasserballspielen

Fertigmachen zum Wasserballspielen

Ebbe in Tahakopa Bay

Ebbe in Tahakopa Bay

Wir werden beobachtet ...

Wir werden beobachtet ...

Mittagespause in Owaka beim Food Truck

Mittagespause in Owaka beim Food Truck

Ein Wuzzler-Partie

Ein Wuzzler-Partie

Nugget Point (Tokata in Maori)...

Nugget Point (Tokata in Maori)...

... ist der Leuchtturm am Ende der Landzunge ...

... ist der Leuchtturm am Ende der Landzunge ...

... bekannt für rauhe See, wilde Strände ...

... bekannt für rauhe See, wilde Strände ...

... meherer Walks unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit ...

... meherer Walks unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit ...

... schroffe Klippen ...

... schroffe Klippen ...

Ein steiler Weg zum Leuchtturm, ...

Ein steiler Weg zum Leuchtturm, ...

... aber das Panorama entschädigt völlig.

... aber das Panorama entschädigt völlig.

Neuseeländische Pelzrobbe

Neuseeländische Pelzrobbe

Seelöwen-Bulle

Seelöwen-Bulle

Pelzrobbe unterwegs

Pelzrobbe unterwegs

Vermeindlich Pinguine, die sich ...

Vermeindlich Pinguine, die sich ...

... bei genauerem Hinsehen als Kormorankolonie darstellen.

... bei genauerem Hinsehen als Kormorankolonie darstellen.

Noch ein Blick zu den Pezronne, und den Kormoranen, dann gehts weiter

Noch ein Blick zu den Pezronne, und den Kormoranen, dann gehts weiter

Im Portobello Village Tourist Park angekommen

Im Portobello Village Tourist Park angekommen

Blick aus dem Schlafzimmerfenster

Blick aus dem Schlafzimmerfenster

© Michael Radike, 2020
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal vor Schulbeginn ...
Details:
Aufbruch: 26.12.2019
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 29.01.2020
Reiseziele: Neuseeland
Der Autor
 
Michael Radike berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/11):
anonym 1581827371000
Hallo, ein toller Bericht ich bin die ganze Zeit mit­ge­reist, es war mir ein Verg­nügen­.
Vie­len Dank für die schönen Fotos und Geschich­ten ... sehr schön.
Edgar 1580544451000
Un­glaub­lich diese Fülle von Ein­drücken - bin schon ges­pannt was ihr er­zählen werdet! Wir haben extra für eure Rückkehr den Frühling ins Land: Es hat schon +14 Grad um 10:00h Vor­mit­tag­s!
Gu­te Heim­rei­se! LG Edgar
Mony 1579878923000
Echt schöne Fotos die ihr da immer postet, ich hab das Gefühl wenn ihr wieder kommt ist Daniel schon ein rich­ti­ger Riese. Tankt nochmal or­dent­lich Sonne und genießt die Zeit! Bussal aus der Heimat