Südamerika mal anders

Argentinien-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai - Dezember 2017  |  von Katharina Deckers

Argentinien

Argentinien

Hauptstadt: Buenos Aires
Währung: Argentinischer Peso
Amtssprache: Spanisch
----------------------------------------------------

Argentinien ist der zweitgrößte Staat Südamerikas.
Ich besuche nur einen winzig kleinen Teil davon, die Hauptstadt Buenos Aires. Ob ich mich später noch mal in dieses Land verirre, bleibt abzuwarten

Die argentinische Aussprache ist deutlich anders als in Spanien und den anderen lateinamerikanischen Ländern. Der Buchstabe "ll" wird wie das deutsche sch oder wie das französische j ausgesprochen, ebenso der Buchstabe "y" zwischen Vokalen und ein konsonantisches y am Wortbeginn; dieses Phänomen wird als Yeísmo bezeichnet. Des Weiteren wird in Argentinien das "vos" benutzt, d. h. anstatt des Personalpronomens tú für die 2. Person Singular wird vos verwendet. Daran kann ich mich irgendwie nicht gewöhnen
Ein neues Wort, das ich hier lerne, ist `dale`, was so viel wie ok heißt. Das Geld wird hier la plata genannt, Waschpulver jabón en polvo und noch vieles mehr was mir grad nicht einfällt..

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Argentinien Argentinien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Als Backpackerin durch Südamerika, Beginn des Abenteuers in Peru, Cusco. Danach Bolivien, ... ach, mal sehen, was so kommt! Hier berichte ich über meine Erfahrungen während der Reise und natürlich freue ich mich auf Eure Gästebucheinträge!
Details:
Aufbruch: 17.05.2017
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 22.12.2017
Reiseziele: Peru
Bolivien
Argentinien
Uruguay
Kolumbien
Der Autor
 
Katharina Deckers berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors