Amsi und Remo reisen um die Welt

Ecuador-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni 2014 - Mai 2015  |  von Andreas Amsler

Tauchen Galapagos

Insel Santa Cruz - Tauchen

Nachdem wir unser schönes Schiff verlassen haben, bedeutete das wieder Hotel suchen. Mit Bus, Fähre und anschliessend Taxi fuhren wir nach Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz. Wir fanden ein einfaches und günstiges Hotel, Das Flamingo Hotel im Zentrum von Puerto Ayora. An diesem Tag organisierten wir unsere Tauchtrips für die nächsten Tage. Wir hatten bereits etwas gebucht, mussten jedoch noch Details klären und unser Equipment anprobieren.
In den nächsten 5 Tagen sind wir dann jeden Tag mit dem Schiff tauchen gegangen.
Wir haben folgende Tauchplätze betaucht:
Tag 1- Isla Pinzon und Dauphne Menor
Tag 2 - Isla Mosquera und North Seymour
Tag 3 - 2 Tauchgänge Gordons Rock
Tag 4 - Bartolomeo Island und Dauphne Menor
Tag 5 - 2 Tauchgänge Gordons Rock

Die Tauchgänge waren der absolute Wahnsinn, wir haben eine unglaubliche Artenvielfalt erlebt.
Die Sicht auf den Tauchgängen war leider ziemlich bescheiden, im Normalfall hatten wir nicht mehr als 6- 10 Meter Sicht. Auch die Temperatur war eher bescheiden, zum Teil war es nur 17° C warm, meistens jedoch zwischen 19°C und 21°C. Da die Tauchgänge jedoch so sensationell waren, konnten wir darüber hinweg schauen.
Wir sahen in den Tagen unter anderem Mantas mit einer Spannweite von über 5 Meter. Weitere Rochen wie Marmorrochen, Stachelrochen, Mobula Rochen und Eagle Rays haben wir ebenfalls gesehen. Ausserdem begleiteten uns zum Teil Seehunde auf unseren Tauchgängen. Auch Schildkröten haben wir sehr zahlreich gesehen. Riesige Seepferdchen und tausende weitere Rifffische konnten wir bestaunen. Auch Barrakuda-Schwärme von gigantischem Ausmass haben wir gesehen.
Das Highlight waren jedoch die Haie. Wir haben zum Teil bis zu 30 Whitetip Reefsharks auf einem Tauchgang gesehen. Auch Blacktip Riff Haie und Galapagos Haie haben wir mehrere gesehen. Das mit Abstand beeindruckenste waren jedoch die Hammerhaie. Majestätisch und gross sind sie an uns vorbeigezogen. Zum Teil haben wir ganze Schulen von mehreren Dutzend Hammerhaie gesehen. Auf unseren bisherigen Tauchgängen haben wir noch nie so etwas erlebt. Etwas vom allerbesten was wir in unserem Leben je erlebt hatte.
Alles in allem kann man sagen, das war der Hammer. Als Taucher muss man die Galapagos Insel betaucht haben.
Einzig die Fotos sind nicht ganz so toll geworden, da die Sicht wie erwähnt ziemlich schlecht war. Die besten Fotos könnt Ihr nun anschauen.

Amsi

Amsi

Remo

Remo

irgend eine Schlange

irgend eine Schlange

Galapagos Hai

Galapagos Hai

Weissspitz Riffhai

Weissspitz Riffhai

Manta - ca. 5 Meter Spannweite

Manta - ca. 5 Meter Spannweite

Eagle Ray

Eagle Ray

Marmorrochen

Marmorrochen

Weisspitzen Riffhai

Weisspitzen Riffhai

Rochen

Rochen

Seepferdchen

Seepferdchen

Seehund

Seehund

Seehund

Seehund

Manta ca. 5 Meter Spannweite

Manta ca. 5 Meter Spannweite

Manta

Manta

Manta

Manta

Seehund

Seehund

Schule Makrelen

Schule Makrelen

Manta

Manta

Manta

Manta

Weissspitzen Riffhai

Weissspitzen Riffhai

Hammerhai

Hammerhai

Marmorrochen

Marmorrochen

Hammerhai

Hammerhai

Marmorrochen

Marmorrochen

Manta

Manta

Manta

Manta

Manta

Manta

Barrakuda Schule

Barrakuda Schule

Barrakuda Schule

Barrakuda Schule

Barrakuda Schule

Barrakuda Schule

Galapagos Hai

Galapagos Hai

Wer findet den Fisch?

Wer findet den Fisch?

Weisspitzen Riffhai

Weisspitzen Riffhai

Weisspitzen Riffhai

Weisspitzen Riffhai

Schnecke

Schnecke

Fischschule

Fischschule

Bartolomeo Island

Bartolomeo Island

Bartolomeo Island

Bartolomeo Island

Galapagos Pinguin

Galapagos Pinguin

Weisspitzen Riffhai

Weisspitzen Riffhai

Galapagos Hai - Weisspitzen Riffhai

Galapagos Hai - Weisspitzen Riffhai

Schildkröte

Schildkröte

Schildkröte

Schildkröte

Mola Mola - Mondfisch Durchmesser über 2 Meter

Mola Mola - Mondfisch Durchmesser über 2 Meter

Papageien Fisch

Papageien Fisch

Schildkröte

Schildkröte

Amsi und Remo

Amsi und Remo

Unser Tauchboot

Unser Tauchboot

© Andreas Amsler, 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Ecuador-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unser Traum wird war. Gemeinsam geht`s auf eine 10 monatige Weltreise. Zuerst nach Südamerika und dann nach einem kurzen Abstecher in die USA über Hawaii in den Pazifik nach Guam und Palau. Danach noch einige Monate Asien. Mal schauen was die nächsten Monate so bereit halten für uns....
Details:
Aufbruch: 09.06.2014
Dauer: 11 Monate
Heimkehr: Mai 2015
Reiseziele: Chile
Bolivien
Peru
Ecuador
Vereinigte Staaten
Palau
Indonesien
Der Autor
 
Andreas Amsler berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.