Radtour von Paris nach Feldolling

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai / Juni 2008  |  von Andreas Rohbogner

Nachbetrachtung

Wenn ich auch in diesem Reisebericht die jeweiligen Tageskilometer angeführt habe und hier noch ergänze, dass ich bei den Überlandpassagen ohne Großstadtanteil einen Schnitt zwischen 18 und 19 km/h geradelt bin, möchte ich vordergründig herausstellen, dass nicht die km wichtig waren (wer will, kann natürlich gerne die Tageskilometer addieren), sondern die erlebten Eindrücke in der Natur und die Kontakte mit den überaus freundlichen, interessierten und hilfsbereiten Menschen westlich, sowie östlich des Rheins.

Ich habe in diesem Reisebericht bewusst darauf verzichtet, die von meiner Reiseroute erwähnten Ortschaften anhand Kartenauszügen darzustellen, das wäre mir ein zu grosser Aufwand gewesen. Wer Interesse hat, kann sich diese aber leicht über Google Maps bzw. -Earth auf dem Monitor anzeigen lassen oder über die Google Suchfunktion Beschreibungen anzeigen lassen. Allerdings sind viele, nicht abwertend gemeint, Käffer auf dem Lande, mit evtl. wenig Info-Gehalt.

Am Ende dieses Schlusskapitels angekommen, möchte ich die abgelaufene Radferntour Paris-Strassburg-München-Feldolling, die ja nicht so ganz unstrapaziös war, meinem 1992 verstorbenen Vater widmen, der zu Zeiten des 2. Weltkrieges in Zwangslage im Güterwaggon nach Paris und wieder zurück "reisen" musste.
Dies war auch seit meinen ersten Planungen dieser Tour vor vielen Jahren ein bisher von mir nie ausgesprochenes Motiv gerade diese Tour in Angriff zu nehmen, noch dazu in Friedenszeiten, die uns am besten für immer erhalten bleiben mögen.

Viele Grüsse an meine Leserschaft
Andreas Rohbogner

P.S.:
Ich freue mich natürlich auf Einträge ins Gästebuch und Kritiken über den Aufbau des Reiseberichts. Paris ist vielleicht etwas zu stark gewichtet, aber einen "verpissten" Reisetag auf der Prärie nahezubringen, noch dazu ohne Fotos, ist nicht ebenbürtig möglich.

Letzter Zusatz für zufällig auf diesen Bericht geratene Leser, die mit Feldolling noch nichts anfangen können:
Die Ortschaft mit ca. 1000 Einwohnern liegt ca. 35 km südöstlich von München am westlichen Ende des Landkreises Rosenheim in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham.

Zum Abschluss ein beliebiger Blick in eine meiner französischen Karten. In diesem Fall ca. in Bildmitte hellblau markiert der geplante und durchgeführte Streckenverlauf vom zweiten Tag, zweite Vormittagshälfte.
Dieses Kartenbild lässt sich, in ein Bildbetrachtungsprogramm kopiert, noch recht detailliert zoomen, da es eine höhere Auflösung als die anderen Bilder hat.

Zum Abschluss ein beliebiger Blick in eine meiner französischen Karten. In diesem Fall ca. in Bildmitte hellblau markiert der geplante und durchgeführte Streckenverlauf vom zweiten Tag, zweite Vormittagshälfte.
Dieses Kartenbild lässt sich, in ein Bildbetrachtungsprogramm kopiert, noch recht detailliert zoomen, da es eine höhere Auflösung als die anderen Bilder hat.

Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
via Strassburg und München
Details:
Aufbruch: 31.05.2008
Dauer: 10 Tage
Heimkehr: 09.06.2008
Reiseziele: Frankreich
Deutschland
Der Autor
 
Andreas Rohbogner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors