Donau-Radtour von Leipheim nach Passau in 2018

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Mai 2018  |  von Andreas Rohbogner

3. Etappe: Bad Abbach - Seebach am 12. Mai

3. Etappe am 12. Mai 2018 von Bad Abbach nach Seebach.

Am folgenden Tag wird kurz hinter Bad Abbach die ca. 178 m lange Charbonnières-les-Bains-Brücke passiert, die vor 30 Jahren zur 10-jährigen Partnerschaft dieser beiden Badeorte eingeweiht wurde.

Am folgenden Tag wird kurz hinter Bad Abbach die ca. 178 m lange Charbonnières-les-Bains-Brücke passiert, die vor 30 Jahren zur 10-jährigen Partnerschaft dieser beiden Badeorte eingeweiht wurde.

Kleine Stadtsilhouette von Bad Abbach mit Kirche St. Nikolaus und Heinrichsturm im Rückblick von der Brücke.

Kleine Stadtsilhouette von Bad Abbach mit Kirche St. Nikolaus und Heinrichsturm im Rückblick von der Brücke.

Heinrichsturm und St. Nikolaus, Bad Abbach

Heinrichsturm und St. Nikolaus, Bad Abbach

Am Brückenpfeiler angebrachte Städte-Tafeln der beiden Badeorte.

Am Brückenpfeiler angebrachte Städte-Tafeln der beiden Badeorte.

Auf die gegenüberliegende Donauseite wurde nicht gewechselt, der Radweg verläuft in Blickrichtung rechts des Gewässers.

Auf die gegenüberliegende Donauseite wurde nicht gewechselt, der Radweg verläuft in Blickrichtung rechts des Gewässers.

Die Brücke nochmals im Rückblick.

Die Brücke nochmals im Rückblick.

Blütenpracht am Donaudamm.

Blütenpracht am Donaudamm.

Auf den Blütenblättern sieht man die noch vorhandenen Tautropfen.

Auf den Blütenblättern sieht man die noch vorhandenen Tautropfen.

Während der Blumenfotografie begrüßt mich vollends gutmütig-stürmisch die Dackelhündin Vicky, die mit Herrchen und Frauchen auf Gassi-Tour war.

Während der Blumenfotografie begrüßt mich vollends gutmütig-stürmisch die Dackelhündin Vicky, die mit Herrchen und Frauchen auf Gassi-Tour war.

Noch ein im Wind etwas unruhig wiegendes Blümchen mit der linken Hand fixiert und weiter geht die Reise.

Noch ein im Wind etwas unruhig wiegendes Blümchen mit der linken Hand fixiert und weiter geht die Reise.

Gut, daß für das Schild mit rötlichem Hintergrund weder hier, noch sonst wo ein ernsthafter Bedarf bestand.

Gut, daß für das Schild mit rötlichem Hintergrund weder hier, noch sonst wo ein ernsthafter Bedarf bestand.

Aber in Bezug auf "Schwerter zu Pflugscharen" (ohne daß ich jetzt zu sehr politisch-pazifistisch werden will), möchte ich nur noch anfügen:
"Zigarettenautomaten zu Fahrradschlauchspendern".

Aber in Bezug auf "Schwerter zu Pflugscharen" (ohne daß ich jetzt zu sehr politisch-pazifistisch werden will), möchte ich nur noch anfügen:
"Zigarettenautomaten zu Fahrradschlauchspendern".

Übrigens für zukünftige Donau-Radltourer: Gleich hier rechts am Standort des Schlauchautomaten befindet sich die Gaststätte "Zur Walba" mit Fremdenzimmern, praktisch direkt an der Donau gelegen, die hier gleich linkerhand der kleinen und verkehrsarmen Straße in Blickrichtung fließt.

Übrigens für zukünftige Donau-Radltourer: Gleich hier rechts am Standort des Schlauchautomaten befindet sich die Gaststätte "Zur Walba" mit Fremdenzimmern, praktisch direkt an der Donau gelegen, die hier gleich linkerhand der kleinen und verkehrsarmen Straße in Blickrichtung fließt.

Etwas weiter eine Trockenfahrt mit einem anscheinend stillgelegten, alten Holzkahn einer Feuerwehr - vom Kennzeichen her evtl. Regensburg-Matting.

Etwas weiter eine Trockenfahrt mit einem anscheinend stillgelegten, alten Holzkahn einer Feuerwehr - vom Kennzeichen her evtl. Regensburg-Matting.

Im Blickfeld die Sinzinger Autobahnbrücke der BAB 3 von ...-Nürnberg-Regensburg-Passau mit 930 m Länge und 47 m Höhe aus den 1960er-Jahren. Anfang des neuen Jahrzehnts soll sie evtl. durch einen Neubau ersetzt werden. Von links aus Richtung Nürnberg kommend.

Im Blickfeld die Sinzinger Autobahnbrücke der BAB 3 von ...-Nürnberg-Regensburg-Passau mit 930 m Länge und 47 m Höhe aus den 1960er-Jahren. Anfang des neuen Jahrzehnts soll sie evtl. durch einen Neubau ersetzt werden. Von links aus Richtung Nürnberg kommend.

Im Hintergrund ist die Sinzinger Eisenbahnbrücke zu erkennen.

Im Hintergrund ist die Sinzinger Eisenbahnbrücke zu erkennen.

Rechts erscheint das offizielle "Ortstaferl" von Regensburg und auch der Radwegweiser zeigt mir an, daß ich mich auf gutem Wege befinde.

Rechts erscheint das offizielle "Ortstaferl" von Regensburg und auch der Radwegweiser zeigt mir an, daß ich mich auf gutem Wege befinde.

Die Sinzinger Autobahnbrücke von unterhalb...

Die Sinzinger Autobahnbrücke von unterhalb...

... und nochmals im Rückblick.

... und nochmals im Rückblick.

Die etwas weiter oben bereits genannte Sinzinger Eisenbahnbrücke in Stahl-Fachwerkbauweise. Von links her erreicht die Bahnstrecke aus Ingolstadt in Kürze Regensburg Hbf.
Seltsamerweise konnte ich weder in geläufigen Suchmaschinen bzw. einer führenden Enzyklopädie etwas über deren Länge und Höhe erfahren. 
Nur das Baujahr 1873 ließ sich in Erfahrung bringen.

Die etwas weiter oben bereits genannte Sinzinger Eisenbahnbrücke in Stahl-Fachwerkbauweise. Von links her erreicht die Bahnstrecke aus Ingolstadt in Kürze Regensburg Hbf.
Seltsamerweise konnte ich weder in geläufigen Suchmaschinen bzw. einer führenden Enzyklopädie etwas über deren Länge und Höhe erfahren.
Nur das Baujahr 1873 ließ sich in Erfahrung bringen.

Die eingleisige Sinzinger Eisenbahnbrücke aus der unteren Perspektive. Bei dieser Brücke, die auch von Radfahrern und Fußgängern benützt werden kann, brach übrigens im Juni 2014 eine Betonplatte und fiel in ein Gebüsch unterhalb der Brücke. Dabei wurde ein Radfahrer knapp verfehlt !
Ja - nicht alles Gute kommt von oben...

Die eingleisige Sinzinger Eisenbahnbrücke aus der unteren Perspektive. Bei dieser Brücke, die auch von Radfahrern und Fußgängern benützt werden kann, brach übrigens im Juni 2014 eine Betonplatte und fiel in ein Gebüsch unterhalb der Brücke. Dabei wurde ein Radfahrer knapp verfehlt !
Ja - nicht alles Gute kommt von oben...

Keinen Kilometer weiter liegt die 550 m lange Mariaorter Brücke in gemischter Steinbogen- und Stahlfachwerk-Bauweise.
Über sie führt die zweigleisige Eisenbahn-Hauptstrecke Frankfurt-...-Nürnberg-Regensburg-Passau-...-Wien.

Keinen Kilometer weiter liegt die 550 m lange Mariaorter Brücke in gemischter Steinbogen- und Stahlfachwerk-Bauweise.
Über sie führt die zweigleisige Eisenbahn-Hauptstrecke Frankfurt-...-Nürnberg-Regensburg-Passau-...-Wien.

Nach dem kleinen Dossier eines Teils der bei Regensburg über die Donau führenden Brücken jetzt ein amüsanter Zufallsschnappschuß allererster Güte, da gerade an dieser Stelle eine längere Uferbebuschung eine Lücke aufwies.
Ein Video konnte ich leider nicht mehr rechtzeitig starten, da die belehrende Lektion des Rudertrainers an seine Ruderschülerin nur kurz andauerte. Aber an seinen beiden hochgehobenen Armen merkt man, wie er ihr mit "Herzblut" den richtigen Bewegungsablauf zum Besten gab. 
Bitte bei diesem Bild unbedingt rechts oben den Vergrößerungsbutton anklicken, damit der Name des Trainerboots lesbar wird !   
Trotzdem will ich alle Bedenken zerstreuen:
Die technische Belehrung war sachlich, objektiv und nicht lautstark.

Nach dem kleinen Dossier eines Teils der bei Regensburg über die Donau führenden Brücken jetzt ein amüsanter Zufallsschnappschuß allererster Güte, da gerade an dieser Stelle eine längere Uferbebuschung eine Lücke aufwies.
Ein Video konnte ich leider nicht mehr rechtzeitig starten, da die belehrende Lektion des Rudertrainers an seine Ruderschülerin nur kurz andauerte. Aber an seinen beiden hochgehobenen Armen merkt man, wie er ihr mit "Herzblut" den richtigen Bewegungsablauf zum Besten gab.
Bitte bei diesem Bild unbedingt rechts oben den Vergrößerungsbutton anklicken, damit der Name des Trainerboots lesbar wird !
Trotzdem will ich alle Bedenken zerstreuen:
Die technische Belehrung war sachlich, objektiv und nicht lautstark.

Tja, nicht nur Schafe am Donaudamm können den Weg versperren bzw. einengen. 
Aber ich habe auch Verständnis für einen Volkslauf !

Tja, nicht nur Schafe am Donaudamm können den Weg versperren bzw. einengen.
Aber ich habe auch Verständnis für einen Volkslauf !

Auch ein Imkerkurs war in der Wiese neben meinem Weg tätig. Die emsig umherschwirrenden Bienchen können auf dem Foto mangels ausreichender Auflösung leider nicht erkannt werden.

Auch ein Imkerkurs war in der Wiese neben meinem Weg tätig. Die emsig umherschwirrenden Bienchen können auf dem Foto mangels ausreichender Auflösung leider nicht erkannt werden.

Der erste optische Kontakt mit den Regensburger Domspitzen.

Der erste optische Kontakt mit den Regensburger Domspitzen.

Blick von der Steinernen Brücke zu Regensburg auf die Türme der Dompfarrkirche Niedermünster.

Blick von der Steinernen Brücke zu Regensburg auf die Türme der Dompfarrkirche Niedermünster.

Blick von der z.Zt. in Renovierung befindlichen Steinernen Brücke auf den Regensburger Dom.

Blick von der z.Zt. in Renovierung befindlichen Steinernen Brücke auf den Regensburger Dom.

Vom nördlichen Ende der Steinernen Brücke sieht man die für die Renovierung notwendige Stahlgerüst-Dachkonstruktion.
Viel Aufwand, aber der Welterbe-Status rechtfertigt dies gewiß !

Vom nördlichen Ende der Steinernen Brücke sieht man die für die Renovierung notwendige Stahlgerüst-Dachkonstruktion.
Viel Aufwand, aber der Welterbe-Status rechtfertigt dies gewiß !

Aber auch das zentrale Regensburg als Städte-Highlight dieser Donautour neben Passau wird "Geschichte" und zwischen viel Grünanteil wird noch einmal ein kurzer Blick auf die Domspitzen frei.

Aber auch das zentrale Regensburg als Städte-Highlight dieser Donautour neben Passau wird "Geschichte" und zwischen viel Grünanteil wird noch einmal ein kurzer Blick auf die Domspitzen frei.

Hoch über dem Stadtteil Donaustauf thront die imposante Walhalla, die wie auch die Befreiungshalle in Kelheim im Auftrag vom bayerischen König Ludwig I. durch dessen bevorzugten Architekten Leo von Klenze errichtet wurde, um verdiente deutschsprachige Männer und Frauen zu würdigen.

Hoch über dem Stadtteil Donaustauf thront die imposante Walhalla, die wie auch die Befreiungshalle in Kelheim im Auftrag vom bayerischen König Ludwig I. durch dessen bevorzugten Architekten Leo von Klenze errichtet wurde, um verdiente deutschsprachige Männer und Frauen zu würdigen.

Am Donaudamm zwischen Regensburg und Wörth an der Donau.

Am Donaudamm zwischen Regensburg und Wörth an der Donau.

Das schnuckelige Feuerwehr-Gerätehaus von Demling.

Das schnuckelige Feuerwehr-Gerätehaus von Demling.

Protest-Lattengerüst gegen Hochwasserschutz vor Wörth.

Protest-Lattengerüst gegen Hochwasserschutz vor Wörth.

Schloß Wörth, das Wahrzeichen der Stadt Wörth an der Donau.
Es geht auf das 10. Jahrhundert zurück, wurde im Laufe der Jahrhunderte umgebaut und erweitert und bekam im 16. und 17. Jhdt. das aktuelle Aussehen.

Schloß Wörth, das Wahrzeichen der Stadt Wörth an der Donau.
Es geht auf das 10. Jahrhundert zurück, wurde im Laufe der Jahrhunderte umgebaut und erweitert und bekam im 16. und 17. Jhdt. das aktuelle Aussehen.

An einer schattigen Rastbank bei der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Pondorf bei Kirchroth.

An einer schattigen Rastbank bei der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Pondorf bei Kirchroth.

Gegen meine Fahrtrichtung gesehen, eine von vielen Auenlandschaften zwischen Damm und der hier nicht sichtbaren Donau.

Gegen meine Fahrtrichtung gesehen, eine von vielen Auenlandschaften zwischen Damm und der hier nicht sichtbaren Donau.

Vorerst noch ungeklärt, eine Art Überzug wie feine Spinnweben.

Vorerst noch ungeklärt, eine Art Überzug wie feine Spinnweben.

Sogar der Boden ist versponnen.

Sogar der Boden ist versponnen.

Mächtiges Wolkenspiel unweit von Straubing. Im Hintergrund sind die ersten Höhenzüge des Bayerischen Waldes zu erahnen, der aber nicht Gegenstand meiner Tour war.

Mächtiges Wolkenspiel unweit von Straubing. Im Hintergrund sind die ersten Höhenzüge des Bayerischen Waldes zu erahnen, der aber nicht Gegenstand meiner Tour war.

Wieder ein versponnener Strauch. Eine Radlerin aus der Region meinte das Werk des Eichenprozessionsspinners zu erkennen, dessen lange zerbrechlichen Körperhaare schwere Allergien beim Menschen hervorrufen können. 
Die Lösung bekam ich wieder zu Hause:
Eichenprozessionsspinner fressen Eichen kahl und falls diese zur Neige gehen, weichen sie auch auf Buchen aus. Hier im Bild und auch weiter oben waren aber weder Eichen noch Buchen zu sehen. Auch die Raupen hatten keine langen Brennhaare:
Es handelte sich hier um die Werke der für den Menschen harmlosen Gespinnstmotte.

Wieder ein versponnener Strauch. Eine Radlerin aus der Region meinte das Werk des Eichenprozessionsspinners zu erkennen, dessen lange zerbrechlichen Körperhaare schwere Allergien beim Menschen hervorrufen können.
Die Lösung bekam ich wieder zu Hause:
Eichenprozessionsspinner fressen Eichen kahl und falls diese zur Neige gehen, weichen sie auch auf Buchen aus. Hier im Bild und auch weiter oben waren aber weder Eichen noch Buchen zu sehen. Auch die Raupen hatten keine langen Brennhaare:
Es handelte sich hier um die Werke der für den Menschen harmlosen Gespinnstmotte.

Die Skyline von Straubing. Von der Stadt habe ich aber unangenehme Erinnerungen, da ich aufgrund einer Unkonzentriertheit frühzeitig einen Wegweiser übersah und mich gehörig verzettelte, bis ich von einem ortskundigen Radler wieder auf den richtigen "Rollpfad" an der Donau geleitet wurde.

Die Skyline von Straubing. Von der Stadt habe ich aber unangenehme Erinnerungen, da ich aufgrund einer Unkonzentriertheit frühzeitig einen Wegweiser übersah und mich gehörig verzettelte, bis ich von einem ortskundigen Radler wieder auf den richtigen "Rollpfad" an der Donau geleitet wurde.

An der Staustufe Straubing, noch vor der städtischen Irrfahrt postiert eine Meeresjungfrau. Hätte sie mich auf den richtigen Weg im Voraus aufmerksam machen können?

An der Staustufe Straubing, noch vor der städtischen Irrfahrt postiert eine Meeresjungfrau. Hätte sie mich auf den richtigen Weg im Voraus aufmerksam machen können?

Die Straubinger Skyline aus der Nähe, garniert mit mehreren Baukränen.

Die Straubinger Skyline aus der Nähe, garniert mit mehreren Baukränen.

Kloster Oberalteich, ein ehemaliges Benediktinerkloster wurde um 1100 gegründet. Bedingt durch die Säkularisation wurde es aufgelöst und die Klostergebäude veräußert

Kloster Oberalteich, ein ehemaliges Benediktinerkloster wurde um 1100 gegründet. Bedingt durch die Säkularisation wurde es aufgelöst und die Klostergebäude veräußert

Ich wär ja ein schlechter Hobby-Eisenbahner, wenn ich nicht die folgenden Fotos der Denkmal-Köf-Lokomotive am Bogener Bahnhof geschossen hätte.

Bei Alkofen wenige km vor Deggendorf besteht wieder ein schöner Ausblick auf beginnende Höhenzüge des Bayerischen Waldes.

Bei Alkofen wenige km vor Deggendorf besteht wieder ein schöner Ausblick auf beginnende Höhenzüge des Bayerischen Waldes.

Auf dieser Stahlfachwerk-Eisenbahnbrücke gleich südlich von Deggendorf überqueren Züge in bzw. aus (von oben) Richtung Plattling die Donau.
Diese Brücke ist mit 466 m die längste Eisenbahnbrücke über die Donau, hat ein Gesamtgewicht von 3800 Tonnen und bietet eine Durchfahrtshöhe von 8 m für die Schifffahrt.

Auf dieser Stahlfachwerk-Eisenbahnbrücke gleich südlich von Deggendorf überqueren Züge in bzw. aus (von oben) Richtung Plattling die Donau.
Diese Brücke ist mit 466 m die längste Eisenbahnbrücke über die Donau, hat ein Gesamtgewicht von 3800 Tonnen und bietet eine Durchfahrtshöhe von 8 m für die Schifffahrt.

Die direkt daneben liegende, in hellgrau gehaltene Fußgängerbrücke oder auch Donausteg Deggendorf (einen offiziellen Namen gibt es nicht) wurde in 2014 eröffnet und wurde anstelle der in 2010 abgetragenen alten Eisenbahnbrücke errichtet. Mit 456 m ist sie 10 m kürzer als die stromaufwärts direkt nebenan liegende Neue Eisenbahnbrücke, die im Bild oben beschrieben ist und zählt zu den längsten Geh- und Radwegbrücken in ganz Europa.

Die direkt daneben liegende, in hellgrau gehaltene Fußgängerbrücke oder auch Donausteg Deggendorf (einen offiziellen Namen gibt es nicht) wurde in 2014 eröffnet und wurde anstelle der in 2010 abgetragenen alten Eisenbahnbrücke errichtet. Mit 456 m ist sie 10 m kürzer als die stromaufwärts direkt nebenan liegende Neue Eisenbahnbrücke, die im Bild oben beschrieben ist und zählt zu den längsten Geh- und Radwegbrücken in ganz Europa.

Nach der Donauquerung via Radfahrerbrücke, was letztendlich nicht nötig gewesen wäre, kehrte ich etwas unschlüssig vorbereitet bzgl. des genauen Ablaufs des folgenden "Spezialtags" nach etwa 1km auf der Straßenbrücke, hier vorbei an der Werft von MAN Diesel & Turbo SE, wieder auf die Donau-Nordseite zurück, um dann nach weiteren gut 5 km Fahrstrecke und zwei erfolglosen telefonischen Unterkunftsanfragen letztendlich nach dem direkten Anfahren des Hotel Landgasthof Zwickl in Seebach dort eine feste Bleibe über die Nacht zu bekommen.

Nach der Donauquerung via Radfahrerbrücke, was letztendlich nicht nötig gewesen wäre, kehrte ich etwas unschlüssig vorbereitet bzgl. des genauen Ablaufs des folgenden "Spezialtags" nach etwa 1km auf der Straßenbrücke, hier vorbei an der Werft von MAN Diesel & Turbo SE, wieder auf die Donau-Nordseite zurück, um dann nach weiteren gut 5 km Fahrstrecke und zwei erfolglosen telefonischen Unterkunftsanfragen letztendlich nach dem direkten Anfahren des Hotel Landgasthof Zwickl in Seebach dort eine feste Bleibe über die Nacht zu bekommen.

So nebenbei war ich das letzte Stück ab Deggendorf auf der 
"Straße der Kaiser und Könige" unterwegs, natürlich auch sehr trefflich für  die Radferntouren-Könige, die hier mit ihren Edel-Drahteseln entlang "cruisen"

So nebenbei war ich das letzte Stück ab Deggendorf auf der
"Straße der Kaiser und Könige" unterwegs, natürlich auch sehr trefflich für die Radferntouren-Könige, die hier mit ihren Edel-Drahteseln entlang "cruisen"

Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Fortsetzung der Radferntour des vergangenen Jahres entlang der Deutschen Donau.
Details:
Aufbruch: 10.05.2018
Dauer: 4 Tage
Heimkehr: 13.05.2018
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Andreas Rohbogner berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors