Bremerhaven - das Tor zur weiten Welt!

Deutschland-Reisebericht  |  Reisezeit: Juni 2019  |  von Esther und Hardy

Tag 1 - Schaufenster Fischereihafen

Ist ja nicht allzuweit zu fahren.....so konnten wir gleich am Tag 1 loslegen.

Zuerst ein Stopp am "Schaufenster Fischereihafen"......Dort gibts zu bestimmten Terminen die Gelegenheit zum Schaukochen, viele Restaurants, kleine Geschäfte, man kann Räucherfisch kaufen (das heben wir uns für die Heimfahrt auf) und beim Bummeln einiges an maritimen entdecken.
Recht ansprechend angelegt.......

www.schaufenster-fischereihafen.de

Blick ins Hafenbecken

Blick ins Hafenbecken

Rechts im Bild eine Räucherei......

Rechts im Bild eine Räucherei......

....mit leckeren Delikatessen!

....mit leckeren Delikatessen!

Hier reihen sich Lokale und Läden aneinander.

Hier reihen sich Lokale und Läden aneinander.

Ein ganzes Stück in die andere Richtung, kann man durch Scheiben beim zuschneiden und verpacken des Frischfisches in einer Fischhalle zusehen

Ein ganzes Stück in die andere Richtung, kann man durch Scheiben beim zuschneiden und verpacken des Frischfisches in einer Fischhalle zusehen

Dem Mittagsangebot konnten wir in einem der Restaurants nicht widerstehen, wir waren ja auch schon eine ganze Weile auf den Beinen.

Das war für uns beide genug!

Das war für uns beide genug!

Nachdem wir uns noch in einiges in den Läden angesehen hatten, haben wir unser Hotel angefahren. Das Hotel "Adena" gefällt uns sehr gut, inkl. Frühstück gebucht.

© Esther und Hardy, 2020
Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Deutschland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Anl. unseres 46. Hochzeitstages haben wir uns für diesen Kurztrip entschlossen. Für einen Tagesausflug zu weit, daher mit Übernachtungen.
Details:
Aufbruch: 18.06.2019
Dauer: 4 Tage
Heimkehr: 21.06.2019
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Esther und Hardy berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors