Gmünd / Kärnten

Österreich-Reisebericht  |  Reisezeit: August 2004  |  von Meinhard + Birgitta Pontilli

Die Kölnbreintalsperre

Im oberen Maltatal befindet sich die Kölnbreinsperre mit ihrer 200m hohen Staumauer, die in 5 Jahren Bauzeit errichtet wurde. Es ist somit die höchste Talsperre und auch das größte Speicherkraftwerk Östereichs.

Rund zwei Millionen Kubikmeter Beton stemmen sich bei Vollstau gegen 200 Millionen Kubikmeter Wasser.

Technische Daten der Kölnbreinsperre
größte Höhe 200m
Kronenlänge 626m
Kronenbreite 7,6m
gr. Basisbr. 41m

Eckdaten des Wasserspeichers:
Energieinhalt: 577 Mio KWh
Länge 4,5km

Die Staumauer (Der Kran in der Mitte ist für Bungy jumping 164m)

Die Staumauer (Der Kran in der Mitte ist für Bungy jumping 164m)

Der Stausee mit den Tischlerkarkopf (rechts hinten)

Der Stausee mit den Tischlerkarkopf (rechts hinten)

Die Mauer von hinten mit der Hochalmspitze 3267m in der Mitte teils in Wolken)

Die Mauer von hinten mit der Hochalmspitze 3267m in der Mitte teils in Wolken)

Blick von der Jagasteighütte 2006

Blick von der Jagasteighütte 2006

Hochalmspitze von der Rückseite (Giesener Hütte)

Hochalmspitze von der Rückseite (Giesener Hütte)

Das schönste Gipfelkreuz und der schönste Berg Kärntens - die Tauernkönigin - die Hochalmspitze (links in den Wolken der Großglockner)

Das schönste Gipfelkreuz und der schönste Berg Kärntens - die Tauernkönigin - die Hochalmspitze (links in den Wolken der Großglockner)

Du bist hier : Startseite Europa Österreich Österreich-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Der Versuch eine Stadt zu beschreiben, in der ich geboren wurde, aufgewachsen bin und in die ich immer gerne zurückkehre. Alles ist bekannt, nichts \"läuft\" einem weg, wartet nur darauf, entdeckt zu werden... Über den Schatten springen, hinein in die Sonne, das kann ich hier...
Details:
Aufbruch: August 2004
Dauer: unbekannt
Heimkehr: August 2004
Reiseziele: Österreich
Der Autor